Mac Spiele, Mac Games, iPhone Spiele, iPhone Games, iPad Spiele, iPad Games

macinplay

Spiele für Apple Macintosh, iPhone und iPad

iPhone 4: Safer Sex

Verfasst von Holger Saß am 17. Juli 2010 1 Kommentar

Jetzt ist es also amtlich: “Wir sind nicht perfekt”, so Steve Jobs auf der Pressekonferenz gestern Abend zum iPhone 4 Antennendilemma.
Anschließend erklärte unser aller Lieblingschef und Halbgott im Rollkragenpulli dann noch das es alles nicht so schlimm sei und es wurden diverse Konkurrenzprodukte gezeigt die ähnliche Probleme haben.
Aber natürlich sei man bemüht dem Kunden zu helfen. Und so bekommt jetzt jeder eine kostenlose Hülle von Apple. Das sei nicht zwingend der Original Bumper, da man nicht genügend auf Lager habe, sondern könne auch durchaus ein Produkt eines Fremdanbieters sein. Wer einen Apple Bumper gekauft hat, der soll auf Antrag sein Geld wiederbekommen, Käufer von Fremdprodukten schauen in die Röhre, so weit geht die Liebe dann doch nicht. Eine Website zum Erhalt des Bumpers bzw zur Rückerstattung soll nächste Woche kommen. Die ganze Aktion soll bis zum 30.9.2010 laufen. Wer damit nicht einverstanden ist, der kann sein iPhone 4 innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf auch zurückgeben.
Eine Website die alles erklärt hat Apple inzwischen auch Online. Noch nur auf der US Seite, aber wenn das Wochenende erst mal vorbei ist dann kommt da sicher noch was auf deutsch.
Wir halten euch auf dem laufenden.
Gleichzeitig gibt es bei der Telekom wohl einen Lieferstopp für das iPhone 4, Vorbestellungen sollen erst ab 1.9. wieder möglich sein. Es ist also durchaus wahrscheinlich, das es eine Revision 2 des iPhone 4 geben wird, eventuell mit etwas Klarlack an den kritischen Stellen.
Wir werden sehen.

Unterstützt unsere Arbeit mit Micropayments bei Flattr - Eure freiwillige Zahlung macht uns unabhängiger von Bannerwerbung. Und mit Eurer eigenen Flattr-ID könnt Ihr selbst für Eure Kommentare bei macinplay belohnt werden. So habt auch Ihr was von Flattr!

Nutze Twitter, um Deine Follower auf diesen Artikel aufmerksam zu machen.

Nutze Facebook, um Deine Freunde auf diesen Artikel aufmerksam zu machen.

Zeige anderen Besuchern mit Google +1, dass Dir dieser Artikel gefällt.

Über Holger Saß

Holger Saß ist ein Mitglied der "Generation C-64" und seit über 25 Jahren mit "Telespielen" beschäftigt. Nach dem Tod des geliebten Amigas ging es natürlich in Richtung MacOS. Und irgendwann dann dann auch zu macinplay.
Holger im Web:
Facebook
  • http://staticline.de Carsten

    Alles Unfug, was Apple da macht. Mein Tipp: 4 Balken hart codiert ins Display, wenn die Signalstärke auch nur ansatzweise für ein Telefonat ausreicht :)

    Aber mal ernsthaft, statt zu zeigen, dass die anderen auch doof sind und nix können, sollte Apple es besser machen. Wer sich immer nur auf das Niveau der Konkurrenz einlässt, kommt nicht vorran. Apple hat dies seit dem iPod wohl etwas verlernt…

Über mich

There is something about me..

Twitter

    Fotos

    Activate the Flickrss plugin to see the image thumbnails!