macinplay

Spiele für Apple Macintosh, iPhone und iPad

Archiv für die ‘Android’ Kategorie

Plattform: iPhonePlattform: iPadPlattform: AndroidOne For Eleven: Mobiler Fussballmanager angekündigt

Verfasst von Holger Saß am 11. April 2014 Kommentieren

Der Titel ist Programm: Bei One For Eleven lenkt ihr die Geschicke des Vereins und gebt dem Team der Elf Freunde auf dem Platz die Taktik vor.
Ein richtig klassischer Fussballmanager also. Und dazu noch einer der mit der offiziellen FIFPro-Lizenz. Das bedeutet es werden die echten Spielernamen und dazu passende Konterfeis verwendet.
One For Eleven Logo
Ihr kümmert euch um alle Belange des Fussballgeschäfts: Verträge aushandeln, über Entlassungen entscheiden und mit Spielern über private Sorgen oder den Fortschritt der Karriere zu sprechen. Als Trainer und Manager in einer Person entscheidet ihr nicht nur über die Aufstellung, sondern auch über Taktiken. Dabei wählt ihr aus dem Team von 25 Spielern die erste Elf aus. Ihr versucht echte Weltstars unter Vertrag zu nehmen und ihre 30 unterschiedlichen Fähigkeiten sowie 50 einzigartigen Skills optimal einzusetzen. Oder ihr könnt neue Talente entdecken und fördern und so eure Mannschaft an die Spitze bringen. Auch ist es möglich mit Freunden Spieler tauschen um so Schwächen im Kader zu beseitigen.

Klingt beinahe zu schön um wahr zu sein?
Dann lassen wir noch kurz Vize-Präsident Wonhee Jo von Actoz Soft zu Wort kommen:

Fußball-Fans auf der ganzen Welt werden mit Sicherheit Spaß daran finden, lizenzierte Superstars bei ihren Lieblingsvereinen spielen zu sehen. Wir möchten die beste Free-to-play-Fußball-Manager-Simulation für mobile Plattformen entwickeln und freuen uns bereits jetzt auf das erste Feedback der Fans.

Free-to-Play? Dann wird es wohl ein paar Euros kosten CR7 zu Holstein Kiel zu locken.

Plattform: iPhonePlattform: iPadPlatform: Mac/OS XPlattform: AndroidPlatform: WindowsPhil The Pill: Curious Media braucht eure Hilfe

Verfasst von Holger Saß am 11. April 2014 Kommentieren

Phill The Pill 1Und wieder einmal eine Kickstarter Kampagne die mein Herz im Sturm erobert hat:
Phil The Pill ist ein vermutlich lustiger Action Puzzler. Ihr steuert den kleinen Helden Phil durch diverse Labyrinthe, immer auf der Suche nach dem bösen Hank the Stank, der eurer friedliches Königreich, regiert von der bezaubernden Prinzessin Polycron, mit Hilfe seines ätzenden Geruchs unter seine Knute gebracht hat.
Nur einer kann dem Bösewicht widerstehen: Phil The Pill!

Das Spiel zu 85% fertig so die Macher, aber zum Endspurt brauchen sie jetzt noch ein paar Dollar. Genauer gesagt 40.000 davon. Und um diese zu bekommen läuft jetzt auf Kickstarter eine Spendenaktion. Leider läuft sie nicht allzu gut: Es sind nur noch knapp 14 Tage übrig und noch sind keine 3.000 $ an Unterstützung zusammen gekommen.
Und so ist auch das erweiterte Ziel, den kleinen Racker neben Android und iOS auch auf Mac und Win-PC rennen zu lassen noch in weiter Ferne.
Was ich persönlich schade finde, den ich habe wie schon erwähnt, Phil The Pill in mein Herz geschlossen.

Humble Bundle hat ein neues Bundle am Start. Das Humble Bundle: PC & Android 9 genannte Paket setzt auf die bei Humble Bundle üblichen Mechanismen: Zahlt soviel ihr wollt und tut Gutes dabei.
Das aktuelle Paket scheint jetzt nur mässig interessant, aber auf dem zweiten Blick stellt sich heraus das zumindest die bisher enthaltenen PC-Spiele auch allesamt auf dem Mac laufen, womit ihr also für kleines Geld eine bunte Mischung bekommt.

Wenn ihr also noch auf der Suche nach Spielfutter seit, dann lege ich euch das Humble Bundle: PC & Android 9 ans Herz.
Der bisherige Durchschnittspreis liegt unter 4,00$ (also weniger as 3,00€). Aber man kann für das Gebotene, wie ich finde, auch gerne einen Euro mehr springen lassen.
humble-bundle-logo-horizontal1 Ihr bekommt das Paket direkt bei Humble Bundle. Zusätzlich gibt es noch die Soundtracks der Spiel zum Download und auf Wunsch könnt ihr euch auch Steam Keys zuschicken lassen. Und meistens kommen im Laufe der Aktion noch weitere Spiel dazu, die ihr dann natürlich ebenfalls bekommt.
Die Aktion läuft noch bis zum 15.4.2014.

Platform: Mac/OS XPlatform: LinuxPlattform: AndroidPlatform: WindowsHumble Bundle 8 mit bisher 6 Spielen

Verfasst von Holger Saß am 18. Dezember 2013 Kommentieren

Pünktlich zu Weihnachten bietet humblebundle.com wieder eines ihrer beliebten Spielepakete an. Nummer 8 kommt, bis jetzt, mit sechs Indie- bzw. Zwischendurchspielen, aber meist werden im Laufe der Aktion ja noch weitere Titel dazu gepackt. Wer jetzt schon etwas entdeckt was ihm, gefällt, der kann schon mal zuschlagen, denn sobald ihr mehr als den Schnitt bezahlt (der liegt aktuell bei 4,04$) bekommt ihr den Bonus automatisch hinterher geliefert.

Humble Bundle 8

Die Spiele im Schnelldurchlauf:

Little Inferno: Ein Interakives Lagerfeuer, kauft Dinge die ihr dann im Kamin verbrennt, während sie brennen könnt ihr mit ihnen spielen. Aus der Asche fischt ihr Münzen mit denen ihr wieder shoppen gehen könnt. Jedenfalls eine nette Feuer-/ Physikdemo.

Gemini Rue: Ein Abenteuer in der Zukunft. Ein Ex-Attentäter und ein Mann ohne Erinnerung müssen ihre Bestimmung finden und die Galaxie retten. Spannendes Kriminalstück in schicker Retro-Optik.

AaaaaAAaaaAAAaaAAAAaAAAAA!!! for the Awesome: Weicht allen Hindernissen aus während ihr in die Tiefe stürzt. Rasant.

Jack Lumber: Von uns für iOS vorgestellt, schwingt ihr hier die Axt um das Holz kleinzukriegen. Nett für zwischendurch.

Zahlt ihr mehr als den Durchschnitt gibt es zwei Spiele obendrauf:

Hero Academy: Ein spaßiges Taktikspiel, das ein wenig an den Klassiker Archon erinnert, nur mit putzigen Fantasyfiguren.

Anomaly 2: Fortsetzung der zu recht beliebten Spielreihe. Wie immer gilt es seine Truppen geschickt um die Gegnerische Abwehr herumzuführen. Tower Defense einmal anders herum.

Hier noch mal der Schnelldurchlauf per Video:

Wie immer gilt: Ihr bestimmt den Preis, ein Teil des Erlöses wird gespendet (Ihr könnt bestimmen wie viel),die Spiele sind DRM-Free oder auf Wunsch auch über Steam zu bekommen. Als Extra gibt es noch die Soundtracks zum separaten Download als FLAC oder .mp3 für euere Sammlung.

Also alles in allem mal wieder ein richtig gutes Angebot. Die Aktion läuft noch bis zum 1.1.2014 20:00 Uhr unserer Zeit.

Hier geht es zum Humble Bundle 8 for PC & Android

Plattform: iPhonePlattform: iPadPlattform: AndroidBatman: Arkham Origins zum Release auch für iOS

Verfasst von Jo Merten Egerland am 15. Oktober 2013 Kommentieren

Am 25. Oktober kommt mit Batman Arkham Origins der dritte Teil der Batman-Reihe raus. Herausgeber Warner Bros. gab bekannt, dass es neben den Konsolen und dem PC auch für mobile Plattformen erscheinen soll. So soll auch die iOS-Version soll pünktlich zum Launch veröffentlicht werden. Alle Android-Nutzer müssen sich noch bis zum Jahresende gedulden.

batmanarkhamorigins

Batman Arkham Origins soll nach Informationen des Entwicklers NetherRealm Studios für iOS und Android ein “free to play”-Titel werden. Das Spiel soll sich aber an der Hauptstory orientieren und einen ersten Trailer zur iOS-Version gibt es auch schon.

Plattform: iPhonePlattform: iPadPlatform: Mac/OS XPro Pinball: Timeshock neu aufgelegt

Verfasst von Holger Saß am 9. September 2013 Kommentieren

Mitte der 90′er Jahre sorgte die Pro Pinball Reihe für aufsehen. Zwar wurde nur jeweils ein Tisch simuliert, der aber dafür in für damaliger Zeit prächtiger Grafik und ausgesprochen gut spielbar waren die Tische obendrein.
f4f5b63ae5f3378b498b117dd5e36996_largeLetztes Jahr starte eine Kickstarter Kampange die vier Tische (The Web, Timeshock, Big Race USA und Fantastic Journey) per Kickstarter-Finazierung neu aufzulegen. Und scheiterte.
Nun liegt in jedem scheitern ja bekanntlich eine neue Chance und so wurde jetzt ein neuer Versuch gestartet. Diesmal mit einem etwas kleinerem Ziel. Zunächst soll nämlich nur ein Tisch realisiert werden und so war auch die Zielsumme entsprechend kleiner. Diesmal gelang der Versuch genügend Unterstützer aufzutreiben und so darf der Flipperfreund sich freuen, Pro Pinball: Timeshock kommt zurück:

Die Kampange läuft noch bis zum 15.9.wer will kann also noch einsteigen: Hier entlang.
Das erste erweiterte Ziel wurde auch bereits erreicht, nämlich die Linuxversion. Damit erscheint Pro Pinball: Timeshock Anfang 2014 mindestens für Windows, Mac, Linux, iOS und Android. Kommt noch etwas mehr Geld zusammen sind noch verschiedene Konsolenvarianten von xBox bis Nintendo 3DS geplant.
Und wenn es gut läuft werden ja vielleicht auch noch die anderen Tische neu aufgelegt. Verdient hätten sie es.

Als kleinen Appetitanreger kann man auf der Projektseite eine Simulation der Tischbeleuchtung herunterladen. Die gibt es auch als iPhone App:

Artikel wurde nicht gefunden

Plattform: iPhonePlattform: iPadPlattform: AndroidPlatform: WindowsWorld War II: TCG erreicht über 30% bei Kickstarter

Verfasst von Hendrik Tjarks am 16. August 2013 Kommentieren

Game Logo (World War II - PCG)Bereits am 12. Kuli haben wir über das World War II: TCG Digital Card Game berichtet, welches von den Inide Entwicklern FrozenShared produziert wird und im vierten Quartal 2013 erscheinen soll.

Seit dem 5. August sammelt man nun Geld bei Kickstarter, um die Entwicklung voranzutreiben. Als gesetztes Ziel stehen 15.000,- US-Dollar, von denen man bis jetzt bereits 6.144,- US-Dollar erreicht hat.

Wenn auch ihr das World War II: TCG Digital Card Game vorantreiben wollte, könnt ihr FrozenShared hier finanziell unterstützen. Bis zum 4. September ist ja noch ein bisschen Zeit und stolz hat man im dritten Update berichtet, dass nunmehr die 30% Hürde überschritten wurde.

Wir drücken die Daumen, dass sich noch Unterstützer für die weiteren 8.856,- US-Dollar finden werden.

Plattform: iPhonePlattform: iPadPlatform: Mac/OS XPlattform: AndroidFantastic 4 in a row 2 für iOS und Mac verfügbar

Verfasst von Hendrik Tjarks am 16. August 2013 Kommentieren

Die Indie Entwickler und Publisher EnsenaSoft feiern den weltweiten Release des Spiels Fantastic 4 In A Row 2 mit über 3,5 Millionen Downloads.

Es handelt sich dabei um ein 4-Gewinnt-Spiel, dass mit bis zu vier Spielern gespielt werden kann, bei dem die Spielsteine auf einem mehrseitigen Spielbrett gelegt werden und eine Gewinnerreihe um die Seiten herum verlaufen kann.

Ein Spielspaß für die ganze Familie und/oder Freunde.

Die Mac App Store Version findet ihr hier
Fantastic 4 In A Row 2 (Das fantastische 4 in einer Reihe 2) (AppStore Link) Fantastic 4 In A Row 2 (Das fantastische 4 in einer Reihe 2)
Hersteller: SAM L DENHARTOG

Freigabe: 4+
Preis: 1,79 € Download *

und die iPhone/iPod touch/iPad Version hier
Fantastic 4 In A Row 2 (Das fantastische 4 in einer Reihe 2) (AppStore Link) Fantastic 4 In A Row 2 (Das fantastische 4 in einer Reihe 2)
Hersteller: SAM L DENHARTOG

Freigabe: 4+
Preis: 1,79 € Download *

Plattform: iPhonePlattform: AndroidRunBot erscheint am 22. August für iOS und Android

Verfasst von Hendrik Tjarks am 16. August 2013 Kommentieren

Marvelous Games erweitert mit RunBot das Endless Runner Genre um den Parcours beziehungsweise Freerunning Aspekt und bietet phänomenale 3D-Grafik auf einem sich ständig verändernden Kurs. In dem, am 22. August erscheinenden Spiel übernimmt der Spieler die Rolle von RunBot, einem mächtiger Roboter, der als Waffe der nächsten Generation gebaut wurde. Als RunBot unerwartet eine eigene Intelligenz entwickelt, flieht er vor seinen Schöpfern, die ihm fortan auf seinen metallischen Fersen sind.

Auf der Flucht durch die Stadt müssen Hindernisse mit Parcours-Moves bewältigt werden, die man durch Touch/Swipe Bewegungen ausführt. Um den Verfolgern zu entkommen muss RunBot über zahlreiche Objekte springen, unter elektrischen Zäunen durchgleiten und große Abgründe überwinden.

Das Spiel wechselt aber auch zur Tilt-Steuerung, sobald RunBot in Tunnel springt, um im freien Fall in den nächsten Abschnitt zu gelangen. Bei diesem Flug gilt es Ventilatorblättern, Metalträgern und tödlichen Lasertürmen auszuweichen. Dazu benötigen die Spieler gute Reflexe und eine ruhige Hand um RunBot in Sicherheit zu führen.

RunBot benötigt für seine Moves Energie, die im Spiel durch einen Energiebalken dargestellt wird, der stets im Auge behalten werden sollte. Sinkt der Balken auf Null, ist RunBot handlungsunfähig. Um die Energiereserven aufzufrischen befinden sich aber in der gesamten Stadt Batterien, die zudem als Ingame-Währung zählen.

Mit dieser kann man zwischen den Abschnitten RunBots Fähigkeiten verbessern, die Rüstung aufwerten, seine Flugfähigkeiten mit einem Jetpack erhöhen oder Raketen ausrüsten, die einem Vorteile in der nächsten Verfolgungsjagd verschaffen.

Das Feedback derjenigen, die RunBot während der Entwicklung gesehen habe ist erstaunlich”, sagt Harry Holmwood, CEO von MAQL Europe. „Es ist eine hervorragende Ergänzung zum Endless Runner Genre und bietet neue Perspektiven. Bravo Game Studios wurden zu Recht für ihre letzten Titel wie Touch Racing Nitro gefeiert, aber RunBot wird sie nochmal eine Stufe weiter bringen.

Wann die Version für Android erscheinen wird, ist noch nicht bekannt.

Plattform: iPhonePlattform: iPadPlatform: Mac/OS XPlattform: AndroidPlatform: WindowsChainsaw Warrior 80er Kult goes digital

Verfasst von Holger Saß am 5. August 2013 Kommentieren

Die 80er Jahre des vorigen Jahrhunderts waren eine seltsame Epoche. So gab es zum Beispiel Spiele in denen man ganz alleine Zombies mit der Kettensäge meucheln konnte und genau 60 Minuten Zeit hatte die Welt zu retten. Nichts besonders? Nun, wenn es ein Brettspiel ist dann schon.
Chainsaw Warrior, 1987 von Games Workshop herausgebracht, war ein echter Wanderer zwischen den Welten, einerseits ein traditionelles Rollen-Brett-Spiel mit Karten und Regelbuch. Andererseits ein reines Solospiel, mit einem Setting das eindeutig an ein Computerspiel erinnert:
Ihr habt 60 Minuten Zeit ein Hochhaus in New York zu durchsuchen und “The Darkness”, das unsagbar Böse, zu finden und zu vernichten. Jeder Spielzug dauert eine Minute und jeder Raum in dem Hochhaus wird durch eine Karte repräsentiert: entweder ist der Raum leer, enthält eine Falle (die euch Zeit kostet) oder ein Monster (das ihr bekämpfen müsst).

CW_Original_BoardGame

Warum bisher noch keiner auf die Idee gekommen ist das Spiel digital umzusetzen ist mir ehrlich gesagt schleierhaft. Vielleicht liegt es daran das es sich um ein eher seltenes, allerdings hochgeschätztes Spiel handelt und es deshalb bisher schlicthweg übersehen wurde.
Jetzt hat sich jedenfalls Auroch Digital die Lizenz geschnappt und bring den Kettensägen Krieger ins 21. Jahrhundert.
Ende des Sommers soll es für iOS und Android soweit sein, etwas später sollen Mac OS und Windowsspieler bedient werden.

Wir sind schon mal gespannt was dabei herauskommt und halten euch natürlich auf dem laufenden.

CW_CoverArt_Medium

Über mich

There is something about me..

Twitter

    Fotos

    Activate the Flickrss plugin to see the image thumbnails!