macinplay

Spiele für Apple Macintosh, iPhone und iPad

Archiv für die ‘Plattform’ Kategorie

Rock Band im App Store zum halben Preis

Verfasst von Hendrik Tjarks am 25. Dezember 2009 1 Kommentar

Das erfolgreichste Musikspiel neben Guitar Hero steht seit einiger Zeit im App Store zum Download für 7,99 Euro bereit. Momentan gibt es das Spiel aber für die Hälfte, also für 3,99 Euro. Das Angebot ist zeitlich begrenzt. Wer sich also bisher gegen den relativ hohen Preis gewehrt hat, sollte nun zugreifen.
Bereits nach dem Download sind zehn Tracks von hochkarätigen Künstlern wie Lynyrd Skynyrd, Foo Fighters und Blink-182 spielbar. Weitere Tracks sind als In-App-Käufe erhältlich. Den direkten Weg zum Spiel gibt es hier.

Schlagwörter: ,

Two Worlds II jetzt mit Internetseite

Verfasst von Gero Pflüger am 23. Dezember 2009 Kommentieren

Das RPG-Universum von „Two Worlds II“ wächst mit Riesenschritten in den Entwicklerhallen von Reality Pump. Damit alle Fans des Rollenspiels trotzdem immer auf dem Laufenden sind und sich ganz individuell die neuesten Informationen zu Gameplay, Story und Monstern oder andere Fakten aus Antaloor besorgen können, ist jetzt die umfangreiche Internetseite zum Spiel unter www.twoworlds2.com online gegangen. Dort kann der Besucher in verschiedenen Rubriken wie „Geschichte“ oder „Bestiarium“ schmökern und ein anschließender Bummel durch die Pinakothek offenbart die neuesten Artworks, Screens und Multimedia-Dateien aus Antaloor.

Neues Freeverse-Spiel “Thor” im App Store

Verfasst von Gero Pflüger am 23. Dezember 2009 Kommentieren

Im neuen iPhone/iPod touch-Spiel “Thor” von Freeverse muss der Spieler den legendären Donnergott höchstselbst durch über ein Dutzend Level aus Erde, Eis und Luft führen. Stets zur Seite steht ihm sein Hammer Mjolnir, mit dem er sich sich den Gegnern aus nordischen Mythen stellt. Das Spiel kostet 79 Cent und ist im App Store (Partnerlink) verfügbar.

Dragon Age: Origins – Testbericht bei macinplay

Verfasst von Gero Pflüger am 23. Dezember 2009 Kommentieren

Seit gestern ist die Mac-Version des Fantasy-Rollenspiels “Dragon Age: Origins” von Bioware verfügbar. Unser Autor Holger hat sich das Spiel angesehen und gaaaanz flott einen Testbericht verfasst. Der hätte zwar deutlich länger ausfallen können, aber Holger wollte unbedingt weiterspielen … Das sagt wohl alles. Den Testbericht findet Ihr unter diesem Link.

Snowtape: Neue Version 1.5 verfügbar

Verfasst von Gero Pflüger am 23. Dezember 2009 Kommentieren

“Aufnehmen, Bearbeiten, Exportieren nach iTunes. Nie war Aufnehmen vom Internetradio so einfach und intuitiv”, behauptet Application Systems Heidelberg über sein Produkt “Snowtape“, das nun in Version 1.5 vorliegt.

Mit Snowtape kann der User aus Tausenden Web-Radio-Stationen auswählen und Musikstücke von dort aufnehmen. Der gute alte Kassettenrekorder erwacht damit zu neuem, digitalen Leben – nur mit modernen Funktionen: “Drücken Sie den Aufnahmeknopf und los geht’s. Anfang und Ende eines Stücks werden automatisch gefunden.” Snowtape könne auch Werbung und Einspieler entfernen. Gegebenenfalls kann auch mit dem eingebauten Editor noch nachgearbeitet werden.

In der neuen Version bietet Snowtape ein neues auch vom radiobegeisterten Benutzer erweiterbares Online-Radioverzeichnis mit vielen neuen Radiosendern. Das Verzeichnis kann nach Beliebtheit, Genre und Land durchsucht, Radiostationen in der gleichen Ansicht direkt gehört, importiert und die Informationen via E-Mail oder Twitter sofort mit Freunden ausgetauscht werden. Snowtape-Benutzer können eigene Radiostationen hinzufügen und im Verzeichnis unter ihrem eigenen Spitznamen veröffentlichen. Die von einer Redaktion regelmäßig durchgeführte Prüfung aller Verzeichniseinträge garantiert optimale Aktualität und Verfügbarkeit.

Snowtape macht es nun außerdem möglich, Radio nicht nur auf dem Desktop zu hören, sondern mittels AirTunes – bekannt aus Apples iTunes-Software – das Radiosignal drahtlos an eine oder mehrere Airport Express Stationen und somit an Lautsprecher irgendwo im eigenen Haus oder Büro zu senden. Die entfernten Lautsprecher werden automatisch im Netzwerk gefunden und können vom Benutzer über das Programmmenü ausgewählt werden. Nach einer optionalen Passworteingabe wird das Radiosignal parallel zum Computerton auf diesen entfernten Lautsprechern ausgegeben.

Das Produkt kostet 25 Euro und benötigt lediglich Mac OS X 10.5 und einen G4 sowie einen Breitband-Internetanschluss. Zu haben ist es zum Beispiel bei arktis.de oder im macinplay-Shop.

Star Wars: The Force Unleashed erst im Januar

Verfasst von Gero Pflüger am 22. Dezember 2009 Kommentieren

Eigentlich sollte es noch in diesem Jahr erscheinen. Doch derzeit finden bei “Star Wars: The Force Unleashed” in der “Ultimate Sith Edition” noch Performance-Optimierungen statt. Die Auslieferung verzögert sich dadurch. Es wird mit einer Verfügbarkeit ab Mitte Januar 2010 bzw. in der zweiten Januarhälfte gerechnet. Wir halten Euch weiter auf dem Laufenden!

PopCap veröffentlicht Top-Games auf deutsch

Verfasst von Gero Pflüger am 22. Dezember 2009 1 Kommentar

Die beiden Topseller des Jahres 2009, die die Softwareschmiede PopCap veröffentlicht hat, nämlich “Plants vs. Zombies” und “Zuma’s Revenge“, sind nun in deutscher Sprache herausgekommen. Außerdem gibt es die Spiele ab sofort für die Weihnachtszeit für die Hälfte, nämlich nur knapp 10 Euro.

Der Macinplay Adventskalender | Tag 22

Verfasst von Sascha Gschwendtner am 22. Dezember 2009 Kommentieren

Amanita macht allen Freunden morbider Adventure-Unterhaltung bereits heute ein besonders Geschenk, das wir hinter unser 22. Türchen packen.

Machinarium/Samorost 2 | Amanita Design | USD 8,– | Download | Test
Machinarium inkl. Samorost 2 und den Soundtracks für beide Spiele ist als Holiday-Bundle bis inkl. 25. Dezember zum absoluten Schnäppchenpreis von nur USD 8,– zu haben (dazu kommen noch Steuer; beim derzeitigen Wechselkurs ergibt das beinahe unfassbare EUR 8,–).

Wer auch nur einen Funken Freude an Adventures hat, sollte sofort und umgehend seine Kreditkarte zücken und die beiden Spiele runterladen.
holiday.

Katiegorien: Adventure, Macintosh, Windows
Schlagwörter: ,

Der Macinplay Adventskalender | Tag 21

Verfasst von Sascha Gschwendtner am 21. Dezember 2009 Kommentieren

Heute haben nicht nur wir die tägliche spielerische Überraschung hinter unserem Macinplay-Adventskalender versteckt, sondern auch Bioware. Im Freeware-Bereich zeigen wir eine Alternative zum vorgestellten Bioware-Spiel.

Dragon Age: Origins | RPG | Bioware | Kaufen
Noch vor wenigen Tagen hätte das wohl noch niemand für möglich gehalten und RTs zur Twitter-Meldung dieses Artikels wären im Scherzartikel-Fundus verschwunden. Aber es ist Gewissheit und sogar auf der offziellen Bioware-Seite kann man darüber lesen: Ab heute ist – bitte hinsetzen! – Dragon Age: Origins für den Mac verfügbar. Die passende Hardware vorausgesetzt, kanns über Weihnachten auf eurem Mac rollenspieltechnisch so richtig abgehen! dragon age

The Battle for Wesnoth | Strategie | David White | Download
Für alle, die entweder aufgrund der durchgeführten Weihnachtseinkäufe kein Geld mehr für Spiele ausgeben wollen oder (so wie ich) noch auf die neuen MacBooks Pro Anfang nächsten Jahres warten und daher im Moment noch nicht die Systemvoraussetzungen für Dragon Age erfüllen, müssen über die Feiertage nicht auf Fantasy verzichten.
The Battle for Wesnoth ist ein rundenbasiertes Strategiespiel mit starkem Fantasy-Background. Genau das Richtige also für die Feiertage!

Der Macinplay Adventskalender | Tag 20

Verfasst von Sascha Gschwendtner am 20. Dezember 2009 Kommentieren

Der 24. Dezember rückt näher, heute aber haben wir erstmal den 4. Advent und hinter dem heutigen Türchen des Macinplay-Adventskalenders beschäftigen wir uns mit Echtzeitstrategie und dem Glücksrad für zwischendurch.

Age of Empires III | Echtzeit-Strategie | Ensemble/ASH | Kaufen

Für alle, die gerne mit einer europäichen Großmacht in gewohnter RTS-Manier in der neuen Welt ihr Glück versuchen möchten, ist Age of Empires III genau das Richtige für die bevorstehenden Feiertage. Wer dann immer noch nicht genug hat, kann sich an Erweiterung I und Erweiterung II versuchen. Ein gelungener Klassiker der Echtzeitstrategie!

Screen shot 2009-12-20 at 9.34.12 AM

Wheel of Fortune | Glücksspiel | MacGameStore | Download

Ich möchte lösen! Wer diese Worte kennt, der kennt auch das “Glücksrad”, welches seinen Zenith auf Sat.1 erlebt und schon lange hinter sich gebracht hat. Für den Party-Spaß zwischendurch eignet sich Wheel of Fortune, welches das amerikanische Original imitiert und auch ein wenig persifliert.
Nett gemacht, kostenlos und schnell runtergeladen. Have Fun!
glücksrad

Über mich

There is something about me..

Twitter

    Fotos

    Activate the Flickrss plugin to see the image thumbnails!