macinplay

Spiele für Apple Macintosh, iPhone und iPad

Archiv für die ‘Denksport’ Kategorie

Plattform: iPhonePlattform: iPadCats in Space Suits: iOS-Game mit viel Spielspaß

Verfasst von David Sondermann am 12. Mai 2015 Kommentieren

Mit Cats in Space Suits hat das Greifswalder Entwicklerstudio rapidrabbit ein neues iOS-Spiel in der Pipeline, das das Zeug zum Hit hat. Das Spielprinzip erinnert ein wenig an Angry Birds Space. Allerdings schiesst man hier nicht Vögel durchs Weltall, sondern Katzen in – nunja – Raumanzügen. Klingt verrückt? Ist es auch. Aber wir stehen ja auf verrückte Sachen. Wir haben uns eine bereits spielbare Version näher angesehen. Die grundlegende Spielmechanik ist es, eine mit einem Jetpack oder einer Rakete ausgestattete Katze mithilfe eines Catapults von einer Raumstation zur nächsten zu schießen – immer auf der Suche nach den Aliens, die ihr das Spielzeug geklaut haben. Auf ihrem Weg muss das Weltraum-Fellknäuel Spielsachen aufsammeln, die die Aliens auf der Flucht verloren worden sind.

Cats in Space Suits

Cats in Space Suits

Die Katze nutzt dabei die Gravitationsfelder von Planeten, Monden und Asteroiden, um ihre eigenen Flugbahnen zu beeinflussen. Mit fortschreitenden Spiel werden die Level immer schwieriger und sind gespickt mit Hindernissen wie tödlichen Nebeln, sich durch die Flugbahn bewegenden Asteroiden und schiesswütigen Alien-Raumschiffen, denen es auszuweichen gilt. Die Story wird dabei in Comicform erzählt. Das Ganze ist dabei sehr niedlich aufgemacht. In den höheren Leveln fordert die gleiche Motivation wie bei den Angry-Birds-Spielen dazu auf, imm er weiter zu spielen: „Das muss doch zu schaffen sein.“ Wir sind schon gespannt auf das fertige Spiel. Doch um das Spiel zu veröffentlichen ist noch etwas Arbeit und Unterstützung nötig.

Bilder aus dem Spiel

Kickstarter-Kampagne


Die Entwicklung von Cats in Space Suits ist schon weit fortgeschritten. Sowohl Physik-Engine, als auch die Grafiken für die ersten 24 Level, die Cartoons für die Hintergrundgeschichte und die Game-Center-Funktionen sind eingebaut. Jetzt fehlen noch Hintergrundmusik, Sound-Effekte, Achievements und das Feintuning, um das Spiel noch vor Weihnachten 2015 in den App Store bringen zu können. Deshalb hat rapidrabbit eine der ersten Crowdfunding-Kampagnen auf der heute gestarteten deutschen Kickstarter-Webseite aufgesetzt. Gesammelt werden sollen mindestens 20.000 Euro, um das primäre Ziel zu erreichen. Weitere Ziele (Stretch-Goals) deinen der Fertigstellung weiterer Episoden und einer Android-Version. Es werden Spenden ab 5 Euro entgegen genommen. Je mehr man spendet, desto bessere Belohnungen erhält man. Neben einem Dankeschön in den Credits des fertigen Spiels gibt es Postkarten, Wallpaper, Artbooks und vieles mehr, mit dem die Entwickler ihren Dank zum Ausdruck bringen wollen. Mehr Informationen gibt es auf der offiziellen Kickstarter-Kampagnen-Webseite.

Bilder-Galerie

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Platform: Mac/OS XPlatform: LinuxPlatform: WindowsSurprise Attack: Tolle Games im Humble Weekly Bundle

Verfasst von David Sondermann am 11. Mai 2015 Kommentieren

Das Games-Download-Portal Humble Store bietet wöchentlich wechselnde Spiele-Bundles an. Derzeit ist das Humble Weekly Bundle: Surprise Attack im Angebot. Zum Bundle gehören sieben Spiele des Indie-Labels Surprise Attack und ein Early-Access-Spiel von Freejam. Wie immer darf man selbst bestimmen, wie viel man für die Spiele bezahlen möchte. Der Mindestbetrag liegt bei 1 US-Dollar. Man darf den Kaufbetrag detailliert aufteilen zwischen den Entwicklern der einzelnen Spiele, der Humble-Verkaufsplattform und den beiden gemeinnützigen Institutionen Oxfam und Save the Children. Auf diese Weise unterstützt man nicht nur die Indie-Entwickler, sondern kann auch für wohltätige Zwecke spenden.
Wer mehr als das Minimum von einem US-Dollar bezahlt, erhält auch mehr Spiele. Alle Spiele sind für Mac, Linux und Windows verfügbar, mit Ausnahme von Metrocide, für das es keine Linux-Version gibt. Alle Spiele gibt es als Direkt-Download ohne Kopierschutz. Zusätzlich erhält man auf Wunsch auch einen Code, den man auf der Spiele-Plattform Steam einlösen kann. Nur Robocraft ist ausschließlich auf Steam erhältlich. Das Humble Weekly Bundle: Surprise Attack ist bis zum 14.05.2015 erhältlich.


Humble Weekly Bundle: Surprise Attack

Humble Weekly Bundle: Surprise Attack


Die Spiele im Humble Weekly Bundle: Surprise Attack

    Ab 1 US-Dollar

  • Oscura: Lost Light – ein Plattform-Puzzler mit vielen Lichteffekten
  • Metrocide – ein Stealth-Action-Game, das an Syndicate und Grand Theft Auto erinnert
  • OTTTD – ein Tower-Defense-Spiel mit Rollenspiel-Elementen
  • Ab 6 US-Dollar zusätzlich

  • A Druid’s Duel – ein rundenbasiertes Strategiespiel, bei dem man sogar das Spielfeld zerstören kann
  • Particulars – ein Knobelspiel auf subatomarem Level mit Hintergrundgeschichte
  • Robocraft Pack – drei-monatige Premium-Mitgliedschaft beim Free-To-Play-MMO Robocraft, in dem man Robo-Fahrzeuge bauen und die Schlacht schicken muss (Early Access); zusätzlich erhält man ein paar In-Game-Extras
  • Ab 12 US-Dollar zusätzlich

  • Vertiginous Golf – ein Steampunk-Mini-Golf-Spiel
  • Screencheat 2-Pack – Splitscreen-Ego-Shooter als Doppelpack für zwei Spieler


Humble Weekly Bundle: Surprise Attack

Humble Weekly Bundle: Surprise Attack


Im Netz der Netze haben Spiele-Bundes Hochkonjunktur. Oftmals werden mehrere Computerspiele für die Windows-Plattform zu einem Paket mit attraktiven Preis geschnürt. Je nachdem, welche Spiele enthalten sind, stehen von einigen Spielen eines Bundles auch die Mac- oder Linux-Versionen zur Verfügung und werden mit dem Bundle ebenfalls erworben. Aber in der Regel haben Windows-Spieler mehr von so einem Bundle als die Gamer, die einen Mac ihr eigen nennen oder die Open-Source-Anhänger der Linux-Fraktion. Doch der Download-Shop Bundle Stars hat jetzt mit dem Bundle Trinity 2 nicht weniger als 10 Spiele zusammengepackt, die allesamt kompatibel mit OS X, Linux und Windows sind. Für den unschlagbaren Preis von 2,80 Euro erhält man Codes, die man auf der Spiele-Plattform Steam für folgende Spiele einlösen kann.


Trinity 2 Bundle – 10 Spiele für Mac, Linux und Windows

Trinity 2 Bundle – 10 Spiele für Mac, Linux und Windows


  • Postal 2: ein wegen seiner Gewaltdarstellung in der Kritik stehender Ego-Shooter
  • Capsized: ein actionreiches Jump’n’Run
  • Circuits: eine Mischung aus Musik- und Denkspiel
  • Dustforce DX: ein Jump’n’Run für Putzteufel
  • The Inner World: Soundtrack Edition: ein tolles Point-and-Click-Adventure
  • Defend Your Life: ein Tower-Defense-Game innerhalb eines Menschlichen Körpers
  • The Maker’s Eden Soundtrack Edition: ein Adventure in Form eines interaktiven Comics
  • Neocolonialism: ein satirisches Strategiespiel
  • Anoxemia: ein sogenanntes Exploration-Game, bei dem man eine Unterwasserwelt erkunden muss
  • Roommates – Deluxe Edition: eine der im asiatischen Raum beliebten Dating-Simulationen

Das Angebot gilt nur noch bis zum 06.05.2015.


Trinity 2 Bundle – 10 Spiele für Mac, Linux und Windows

Trinity 2 Bundle – 10 Spiele für Mac, Linux und Windows


Plattform: iPhonePlattform: iPadPlattform: AndroidDer Heidelberger Osterhase: Application Systems senkt die Preise

Verfasst von David Sondermann am 31. März 2015 Kommentare deaktiviert für Der Heidelberger Osterhase: Application Systems senkt die Preise

Der Heidelberger Publisher Application Systems hat als Osterüberraschung die Preise seiner iOS- und Android-Games gesenkt. In der Zeit vom 31.03.-06.04.2015 können die folgenden Spiele zum Osterpreis im App Store, Google Play Store beziehungsweise Amazon App-Shop für Android heruntergeladen werden.

Café International ist die Umsetzung des gleichnamigen Gesellschaftsspiels vom Amigo-Spieleverlag. Wir hatten bereits die iOS-Version im Test. Die iOS-Version sinkt im Preis von 4,99 Euro auf 1,99 Euro. Die Android-Version ist über Ostern ebenfalls für 1,99 Euro zu haben (Normalpreis: 2,99 Euro).
Café International (iOS)*
Café International (Android) im Google Play Store
Café International (Android) im Amazon App-Shop*

Gehirn-Jogging für Kids ist eine App mit vielen Kopfnüssen für Kinder ab fünf Jahren. Statt der üblichen 3,99 Euro ist sie nun für 1,99 Euro zu haben.
Gehirn-Jogging für Kids (iOS)*

6 nimmt! ist die Umsetzung eines süchtigmachendes Kartenspiels von Amigo. Sowohl iOS- als auch Android-Version sind derzeit für 99 Cent anstatt 1,79 Euro zu haben.
6 nimmt! (iOS)*
6 nimmt! (Android) im Google Play Store
6 nimmt! (Android) im Amazon App-Shop*


Wir wünschen Euch eine schöne Osterzeit und viel Spaß mit den kostengünstigen Apps von Application Systems Heidelberg!

Plattform: iPhonePlattform: iPadKurz-Review: BurgerBombs für iOS

Verfasst von Thorben Rump am 5. Juni 2014 Kommentare deaktiviert für Kurz-Review: BurgerBombs für iOS

Kennt Ihr noch Bust-A-Move? Ein wirklich uraltes Spiel bei dem man mit einer Kanone bunte Bälle nach oben schießen musste, um andere bunte Bälle ab zu schießen und so den Bildschirm freizuräumen. So ein bisschen wie Tetris. Hat viel Spaß gemacht, gab es für nahezu alle Konsolen und Spielegeräte und man konnte es auch wunderbar gegen Freunde spielen.

Wie ich da gerade heute drauf komme? Ich habe Burger Bombs für iOS getestet (es gibt auch eine Android-Version), naja, sagen wir mal angespielt. Denn lange habe ich nicht durchgehalten…

Burger Bombs für iOS

Plattform: iPhonePlattform: iPadPlattform: AndroidKnobelspiel Käsewelt erschienen

Verfasst von David Sondermann am 13. Dezember 2013 Kommentare deaktiviert für Knobelspiel Käsewelt erschienen

Das tschechische Entwicklerstudio Alda Games hat nach dem erfolgreichen Spiel Rette die Schnecke heute ein weiteres Knobelspiel veröffentlicht: Käsewelt HD. Eine kleine Maus will Ihre Familie vor dem Verhungern retten. Dazu muss sie in 35 verschiedenen Leveln Rätsel lösen, um mit Käsestücken belohnt zu werden und damit die hungernden Angehörigen zu versorgen. Wie haben es bereits angespielt. Die Rätsel sind an sich nicht besonders schwer und richten sich wohl eher an jüngere Spieler. Dennoch ist kein Level wie der andere. Es erwarten einen sehr unterschiedliche Aufgaben.
Weiter Infos zum Spiel erhaltet Ihr auf der Webseite von Alda Games.


Käsewelt HD

Käsewelt HD



Das Spiel ist als Universal-App erschienen.

Käsewelt HD (AppStore Link) Käsewelt HD
Hersteller: Alda Games, s.r.o.
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download *

Rette die Schnecke ist natürlich weiterhin im App Store verfügbar.
Rette die Schnecke (AppStore Link) Rette die Schnecke
Hersteller: Alda Games, s.r.o.

Freigabe: 9+4.5
Preis: Gratis Download *

Plattform: iPhonePlattform: AndroidQuizduell in Deutschland erhältlich

Verfasst von Hendrik Tjarks am 25. Juli 2013 2 Kommentare

Quizduell ist in Schweden ein äußerst populäres Spiel, welches von dem kleinen schwedischen Spiele-Unternehmen FEO Media AB entwickelt wurde. Bereits 20% der schwedischen Bevölkerung haben “Quizkampen” (so heißt es auf schwedisch) auf ihren Smartphones installiert. Damit wurde die App im vergangenen Jahr hinter Facebook und Spotify die dritthäufigste App, die aus dem App Store heruntergeladen wurde. Aktuell spielen täglich rund 500.000 Spieler Quizduell.

Nun ist der erfolgreiche Titel auch im deutschen App Store gelandet. Dabei haben die Entwickler über sechs Monate damit verbracht neue Fragen zu schreiben und zu übersetzen, damit es auf den deutschen Markt abgestimmt ist.

Gespielt wird entweder gegen Freunde oder beliebige Spieler. In 6 Runden beantwortet man je 3 Fragen. In jeder zweiten Runde kann man selbst aus verschiedenen Frage-Kategorien wählen. Spieler können sogar ihre eigenen Fragen einsenden. Die Fragen werden von Mitarbeitern von FEO Media AB korrekturgelesen. Insgesamt stehen 20 Kategorien, worunter Klassiker, wie “Geographie” oder “Geschichte”, von modernen Kategorien, wie “Computerspiele” oder “TV-Serien”, ergänzt werden.

Quizduell (AppStore Link) Quizduell
Hersteller: FEO Media AB
Freigabe: 4+4.5
Preis: Gratis Download *

Plattform: iPhonePlattform: iPadNeues Spiel von Rovio Stars: Tiny Thief für iOS erschienen

Verfasst von Hendrik Tjarks am 12. Juli 2013 Kommentare deaktiviert für Neues Spiel von Rovio Stars: Tiny Thief für iOS erschienen

Tiny Thief heißt der neueste Titel der Angry Birds* Entwickler Rovio Stars.

Der Name steht aber nicht nur für den Titel, sondern auch für den kleinen Helden des liebevoll gestalteten Point-and-Click-Adventures. Der kleine Dieb rätselt sich durch sechs verschiedenen Abenteuern und trotz dabei furchterregenden Gegnern wie dem dunklen Ritter, bösen Piraten und einem riesigen Roboter. Und wofür das Ganze? Richtig, um das Königreich und die Prinzessin zu retten. Klingt abgedroschen und ausgelutscht, ist es aber nicht.

Das Spiel hat einen eigenen Charme und weiß durchaus zu überzeugen. Aber Achtung! Die Rätsel sind mitunter alles andere als leicht und die Rettung der Prinzessin ist teilweise arg gefährdet.

Mit knappen 50 MB nimmt Tiny Thief auch nicht allzu viel Platz auf dem iPhone/iPod touch oder iPad ein und ist damit eine klare Empfehlung für alle Gelegenheitsspieler.

Tiny Thief (AppStore Link) Tiny Thief
Hersteller: Rovio Stars Oy
Freigabe: 4+4.5
Preis: Gratis Download *

*Angry Birds Rio und Angry Birds Star Wars sind momentan kostenlos für iPhone/iPod touch und iPad verfügbar (wir haben berichtet).

Plattform: iPhonePlattform: iPadAbalone: Futter für die grauen Zellen [Update]

Verfasst von Holger Saß am 9. April 2013 Kommentare deaktiviert für Abalone: Futter für die grauen Zellen [Update]

Vor ein paar Tagen hat BulkyPix die iOS Umsetzung des guten alten Abalone in den Store gebracht. Das wollen wir natürlich nicht unterschlagen. Schliesslich ist das Spiel ein alter Bekannter und war mal eine ganze Zeit ganz oben auf der Liste der beliebtesten Brettspiele.
Das lag zum einen an der wirklich netten Idee das man statt schnöder Hütchen elegante Kugeln über das Brett bewegt hat und zum zweiten an dem einfachen Spielprinzip:
Man muss versuchen gegnerische Kugeln über den Rand zu drängen, wer zuerst 6 Kugeln verloren hat der hat auch das Spiel verloren. Um die Kugeln des Gegners zu bewegen muss man allerdings eine längere Kette eigener Kugeln haben als der Gegenüber und wer eine Reihe von 3 oder mehr Kugeln hat der darf sich sicher fühlen. Allerdings nur solange wie diese Kette auch bestehen bleibt.

Das klingt jetzt zunächst nicht furchtbar aufregend, aber wer einmal versucht hat stellt schnell fest das es eine Menge Fallstricke auf dem Weg zum Sieg bietet und man seine Züge schon recht genau planen muss um den Sieg zu erringen.
Die iOS Umsetzung bietet neben einem Solospiel mit 60 Herausforderungen natürlich auch ein Mensch-gegen-Mensch Spiel. Allerdings bisher nur lokal auf einem Gerät. Das reicht natürlich für ein Spiel zwischendurch während man im Urlaub dem Regen beim fallen zuschaut, aber über eine Möglichkeit Online zu spielen würden wir uns doch sehr freuen. Wir haben mal nachgefragt ob da etwas in der Richtung geplant ist und werden euch dann informieren sobald wir eine Antwort bekommen.

[Update]
Inzwischen haben wir eine Antwort erhalten:

We hope we’ll be able to release a multiplayer update soon, though I can’t tell when for the moment.

Das wäre dann noch ein Grund mehr sich diese Art von Gehirnjogging einmal anzuschauen.

Bis dahin gibt es das Spiel im iTunes Store als Universalapp für alle iPads und iPhones mit iOS 4.3 oder neuer:

Abalone® (AppStore Link) Abalone®
Hersteller: SPPA4APPS
Freigabe: 4+4.5
Preis: 2,99 € Download *

Platform: Mac/OS XPlattform: iPhonePlattform: iPad Angry Birds Star Wars erschienen

Verfasst von Gero Pflüger am 9. November 2012 Kommentare deaktiviert für [Mac][iOS] Angry Birds Star Wars erschienen

Es war einmal vor langer Zeit, an einem weit, weit entfernten Gadget … Weiterlesen »

Über mich

There is something about me..

Twitter

    Fotos

    Activate the Flickrss plugin to see the image thumbnails!