macinplay

Spiele für Apple Macintosh, iPhone und iPad

Das beste Mac-Spiel 2013

Verfasst von David Sondermann am 20. Januar 2014 Kommentieren

Zu den wohl besten Spielen, die im letzten Jahr für den Mac erschienen sind, gehören auf jeden Fall so große Titel wie Bioshock Infinite, Tropico 4, XCOM: Enemy Unknown und Goodbye Deponia.
Doch was ist mit anderen Spielen? War der Hype um Sim City und das lange Warten auf die Mac-Version gerechtfertigt? Und was ist mit den kleineren Produktion wie The Inner World, Medieval Merchants oder Papers Please?
Auf jeden Fall war 2013 ein gutes Jahr für Mac-Spieler. Nie gab es so viele Veröffentlichung wie letztes Jahr – sowohl im Indie-bereich als auch bei AAA-Titeln. Und 2014 scheint es weiter zu gehen. Das Reboot von Tomb Raider steht kurz vor der Veröffentlichung, Daedalic hat mit Blackguards bereits ein waschechtes DSA-Rollenspiel veröffentlicht. Das neue Adventure von Tim Schafer, Broken Age, kündigt sich an. Tropico 5 wird erscheinen und auch von Patrizier IV wird es eine Mac-Version geben.
Wir werden natürlich von all dem berichten, wenn es soweit ist. Bis dahin wollen wir von Euch wissen:

Welche Spiele haben Euch im vergangenen Jahr am besten gefallen? Und welchen Testbericht habt Ihr auf macinplay vermisst?

Wenn Ihr diese beiden Fragen beantwortet, habt Ihr die Chance, etwas zu gewinnen! In Zusammenarbeit mit Feral Interactive verlosen wir folgende Preise:

3x Rayman Origins
3x Grid

Eure Antworten schickt Ihr mit dem Betreff »Mac-Spiele 2013«an gewinnspiel@macinplay.de. Einsendeschluss ist Samstag, der 25.01.2014, um 23:59 Uhr. Die Gewinner werden per E-Mail informiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Feral_Logo_OrangeBlack

[UPDATE] Die Gewinner wurden benachrichtigt.
——-
Text am 25.01.2014 geändert (Anm. d. Red.).

Hallo erstmal.
Nein wir haben euch nicht vergessen. Aber während draussen der Frühling lockt spielt die eine Hälfte der Redaktion X-Com: Enemy Unknown (damit ihr bald zu wissen bekommt was wir davon halten) wenn sie nicht gerade im Garten wühlt und der Rest versucht sich im neuen Job zurechtzufinden oder aber die Rückstände im alten in den Griff zu bekommen.
Aber wir wollen nicht klagen und deshalb jetzt zu weiteren erfreulichen Neuigkeiten.

Apple iTunes Store ist vor kurzem 10 Jahre alt geworden, jedenfalls in den USA. Und jetzt feiert die Abteilung App Store, die gerade mal halb so Alt ist bald den 50 Milliarsten (!!!) Download. Eine geradezu unglaubliche Erfolgsgeschichte die sich da vor unseren Augen abspielt. Erinnert sich noch einer an diese Telefone mit den winzigen Displays auf denen man für teuer viel Geld irgendwelche schmalbrüstigen Java-Progrämmchen laufen lassen konnte? Und falls ja: will das jemand zurückhaben? Oder schicke schwarz/weisse Palm Spiele? Mein liebstes war damals die ewige “Quest for the Stylus”: dieser komische Stift war nie da wo ich ihn vermutet habe.

Passend dazu gibt es wieder ein kleines Gewinnspiel: wer den 50.Milliardsten Download trifft, der bekommt einen 10.000$ Gutschein für den Store von Apple, eine Giftcard XXL, sozusagen. Und die nächsten 50 App-Lader bekommen noch jeweils einen 500$ Gutschein.
Also wer noch schnell seine App-Sammlung vervollständigen möchte bevor Tante Telekom den Hahn zudreht der sollte das in den nächsten Tagen tun, vielleicht hat ja einer unserer Leser das nötige Glück.
Im Moment (3.5.2013 14:20Uhr) steht der Zähler übrigens bei 49.245.771.000, aber das rattert natürlich schon ziemlich schnell der magischen Marke entgegen.

Apple hat im App Store eine Sonderseite eingerichtet, auf der ihr alles nähere zum Gewinnspiel erfahren könnt. Dort gibt es auch ein paar ganz interessante Liste über die beliebtesten Apps bisher.

Und wer keine Apps laden will der kann auch ohne einen Besuch im Store teilnehmen. Einfach das verlinkte Formular ausfüllen: Nämlich dieses hier

Schlagwörter: ,

Das macinplay-Skispringen – mitmachen und gewinnen! [BEENDET]

Verfasst von David Sondermann am 25. Februar 2013 Kommentieren

[UPDATE] Das macinplay-Skispringen ist beendet. Die Ergebnisse werden bald bekannt gegeben: Sieger beim macinplay-Skispringen.
——–
Wir lieben es zu spielen und das am liebsten auf unseren Lieblingsplattformen, denen von Apple. Deshalb machen wir macinplay – die Plattform, um über alles zu berichten, was mit Spaß an Mac, iPhone, iPad und iPod touch zu tun hat. Das schliesst Indie-Spiele genauso ein wie AAA-Titel von Blizzard und Co. Die Palette reicht von Retro-Gaming, über Tests von Gaming-Peripherie, Apps für Kinder bis hin zu gesellschaftlichen Themen wie Jugendschutz und Umweltschutz.
Aber im Kern geht es natürlich ums Spielen. Und jetzt möchten wir mit Euch spielen.
Wir hatten es bereits angekündigt (u.a. hier). Heute starten wir unseren ersten Spiele-Wettkampf mit Euch – das macinplay-Skispringen. Als Disziplin haben wir das iOS-Spiel Ski Jumping Pro von Vivid Games ausgesucht. Wir haben das Spiel getestet und für gut befunden: Ski Jumping Pro-Review. Und die Entwickler von Vivid Games haben einen Preis gestiftet für den Sieger des Wettbewerbs.

[Erinnerung] Wir springen hier mit Ski Jumping Pro:
Ski Jumping Pro (AppStore Link) Ski Jumping Pro
Hersteller: Vivid Games S.A.

Freigabe: 4+3.5
Preis: 0,89 € Download *

Das erste macinplay-Skispringen

macinplay-Skispringen 2013

Der Preis

Die Gewinnerin bzw. der Gewinner erhält von Vivid Games folgenden Preis:
1 Skibrille Wed’zes AD MID SNOW S2
Wed'zes AD MID SNOW S2

Spielregeln

Hier sind die Regeln des macinplay-Skispringen.
Springt im Schnellstart-Modus zweimal von der Schanze Zakopane K120 und sendet einen Screenshot vom Ergebnis (siehe Beispiel unten) an unsere via E-Mail (gewinnspiel@macinplay.de) mit dem Betreff macinplay-Skispringen bis zum Sonntag, den 03.März 2013 um 23:59:59.
Um einen Screenshot zu machen, müsst Ihr gleichzeitig Standby- und Home-Button drücken. Der Screenshot sollte sich danach in euren Fotos befinden. Von dort könnt Ihr den Screenshot via E-Mail an uns senden.
Der Teilnehmer bzw. die Teilnehmerin mit der höchsten Punktzahl (NICHT Einzelweite) gewinnt den Wettkampf und die limitierte Skibrille von Vivid Games.
Ski Jumping Pro
So sollte der Screenshot aussehen. Könnt Ihr unsere Punktzahl schlagen? Wir sind gespannt auf Eure Leistungen. Viel Spaß und viel Erfolg!

[UPDATE] Hier ein erster Zwischenstand:

27.Februar 2013, 19:15 Uhr

Auf dem ersten Platz liegt mit einer Punktzahl von 320,6 Punkten Sven K. aus Hannover (D) vor dreieinhalb Österreichern und einem halben Deutschen.

28.Februar 2013, 09:30 Uhr
Auf dem ersten Platz liegt Andreas S. aus Gerasdorf (A) nur knapp vor Astrid D. aus Heitzles (A).

Platz 1 Andreas S. (A) 332,8 Punkte
Platz 2 Astrid D. (A) 332,4 Punkte
Platz 3 Sven K. (D) 320,6 Punkte

28.Februar 2013, 15:55 Uhr
Der Deutsche Sven K. aus Langenhagen hat sich mit phänomenalen Sprüngen vor die österreichischen Konkurrenten gesetzt. Astrid D. aus Heitzles (A) kann sich mit sehr guten Sprüngen auf dem 2.Platz behaupten. Andreas S. (A) fällt auf Platz 3 zurück.

Platz 1 Sven K. (D) 528,0 Punkte
Platz 2 Astrid D. (A) 415,6 Punkte
Platz 3 Andreas S. (A) 332,8 Punkte

28.Februar 2013, 18:50 Uhr
Die Österreicherin Astrid D. aus Heitzles gibt nicht auf und kämpft sich wieder an die Spitze. Sven K. (D) hängt ihr an den Fersen. Der drittplatzierte Andreas S. (A) kann sich deutlich steigern, liegt aber deutlich zurück.

Platz 1 Astrid D. (A) 534,8 Punkte
Platz 2 Sven K. (D) 528,0 Punkte
Platz 3 Andreas S. (A) 380,0 Punkte

01.März 2013, 12:25 Uhr
Die Österreicherin Astrid D. aus Heitzles verbesert sich leicht und bleibt an die Spitze. Sven K. (D) bleibt auf Platz 2. Der drittplatzierte Andreas S. (A) kann weiter steigern.

Platz 1 Astrid D. (A) 538,8 Punkte
Platz 2 Sven K. (D) 528,0 Punkte
Platz 3 Andreas S. (A) 410,7 Punkte

01.März 2013, 17:00 Uhr
Astrid D. aus Österreich konnte zwischenzeitlich den Abstand zum Zweitplatzierten vergrößern. Dann hat sich Sven K. (D) mit zwei sensationellen Sprüngen an die Spitze gesetzt und lässt Astrid D. und Andreas S. (A) hinter sich.

Platz 1 Sven K. (D) 571,4 Punkte
Platz 2 Astrid D. (A) 560,2 Punkte
Platz 3 Andreas S. (A) 410,7 Punkte

01.März 2013, 23:40 Uhr
Das Spitzenfeld liefert sich einen harten Kampf und die Rekorde purzeln.

Platz 1 Astrid D. (A) 599,5 Punkte
Platz 2 Sven K. (D) 571,4 Punkte
Platz 3 Andreas S. (A) 459,5 Punkte

02.März 2013, 09:00 Uhr
Während die beiden Spitzenreiter Astrid D. (A) und Sven K. (D) ihre Leistungen nicht verbessern konnte, schob sich Nik S. (D) auf den dritten Platz vor.

Platz 1 Astrid D. (A) 599,5 Punkte
Platz 2 Sven K. (D) 571,4 Punkte
Platz 3 Nik S. (D) 499,9 Punkte

02.März 2013, 19:00 Uhr
Nachdem sich heute morgen Sven K. (D) einen hauchdünnen Vorsprung von 0,5 Punkten vor Astrid D. erkämpfen konnte, ist die Österreicherin im Anschluss wieder auf den ersten Platz gesprungen.

Platz 1 Astrid D. (A) 625,4 Punkte
Platz 2 Sven K. (D) 600,0 Punkte
Platz 3 Nik S. (D) 499,9 Punkte

03.März 2013, 10:50 Uhr
Heute morgen konnte sich der Drittplatzierte Nik S. aus Deutschland deutlich steigern und rückt den beiden Führenden auf den Pelz.

Platz 1 Astrid D. (A) 625,4 Punkte
Platz 2 Sven K. (D) 600,0 Punkte
Platz 3 Nik S. (D) 573,2 Punkte

Platform: Mac/OS X Guns of Icarus Online – Gewinnspiel

Verfasst von David Sondermann am 28. Dezember 2012 Kommentieren

Unser Adventskalender ist vorbei, aber wir haben schon wieder ein tolles Spiel zu verschenken: Guns of Icarus Online. Der Titel vom Entwickler und Publisher Muse Games, der uns schon den Quasi-Vorgänger Guns of Icarus, sowie so illustre Titel wie Bob Came In Pieces und CreaVures bescherte, vereinigt Elemente Aus Echtzeitstrategie, Rollenspiel und Egoshooter zu einem Luftschiff-Kampf-MMO, das seinesgleichen sucht. Guns of Icarus Online kommt im Steampunk-Design daher und lässt mehrere Freunde zusammen ein Luftschiff bemannen. Jeder Spieler übernimmt dabei eine andere Funktion, wie Kapitän, Kanonier oder Maschinist. Gemeinsam muss man versuchen, gegnerische Luftschiffe zu besiegen, um den Himmel über einer postapokalyptischen Welt zu beherrschen. Das Spiel gibt es seit Ende Oktober auf Steam: Guns of Icarus Online.
Guns of Icarus Online Verlosung
Muse Games hat uns freundlicherweise
3x Guns of Icarus Online
zur Verfügung gestellt. Wer ein Exemplar haben möchte, der schreibt uns bis zum 31.12.2012 eine E-Mail mit dem Betreff Guns of Icarus Online an gewinnspiel@macinplay.de. Es entscheidet das Los.

Um das Spiel spielen zu können, benötigt Ihr mindestens:

  • Mac OS X 10.6
  • 2 GHz Prozessor
  • 2 GB RAM
  • Grafikkarte mit 256 MB VRAM
  • 3 GB HD frei
  • Breitband-Internetverbindung

Weitere Infos zum Spiel findet Ihr auf der offiziellen Webseite Guns of Icarus Online.

Launch-Trailer zu Guns of Icarus Online

Screenshot-Galerie zu Guns of Icarus Online

Adventskalender Türchen 24

Verfasst von David Sondermann am 24. Dezember 2012 Kommentieren

Heute ist Heiligabend. Unser Adventskalender öffnet sein letztes Türchen und erfreut Euch mit einem echten Spieleschmankerl vom Bremer Entwicklerstudio KING Art Games: The Book of Unwritten Tales und das niegelnagelneue The Book of Unwritten Tales: The Critter Chronicles, das auf der gleichen Spielewelt basiert. Während der erste Teil in Deutschland auch von Application Systems Heidelberg vertrieben wird, so gibt es Die Vieh Chroniken (Critter Chronicles) bislang nur vom österreichischen Publisher Nordic Games auf Steam.
Eva und ich haben für Euch die beiden Adventures getetstet:

Hier ein Vorgeschmack auf Die Vieh Chroniken:

Mehr Infos gibt es natürlich auf der offiziellen Webseite zu The Book of Unwritten Tales und Die Vieh Chroniken, sowie bei King Art, Nordic Games und Applications Systems Heidelberg.

macinplay24

Nordic Games hat für Euch freundlicherweise ein Abenteuer spendiert und in unseren Geschenkesack gelegt.

  • 1x The Book of Unwritten Tales: The Critter Chronicles (Mac)

Nordic Games

Wer das skurrile Abenteuer um das Vieh spielen möchte, der schickt einfach eine Mail mit dem Betreff macinplay-Adventskalender Türchen 24 an die Adresse gewinnspiel@macinplay.de. Sollten wir mehr E-Mails erhalten, als Preise zur Verfügung stehen, werden wir die Preise unter den Einsendern verlosen. Der Einsendeschluss ist der 31.12.2012 um 23:59 Uhr. Wer zusätzlich einen Kommentar unter einem Artikel oder Testbericht auf macinplay.de hinterlässt und diesen Kommentar in der E-Mail erwähnt, kommt mit zwei Losen in den Topf. Wir freuen uns auf Eure Meinungen oder eure persönlichen Store-Tipps.
Das dreiundzwanzigste Türchen ist auch noch bis zum 25.12.2012 geöffnet. Schaut doch mal rein!
Das zweiundzwanzigste Türchen ist noch bis zum 24.12.2012 offen: Hier entlang bitte!

The Book of Unwritten Tales gibt es im Mac App Store von Application Systems Heidelberg und von KING Art, sowie bei Steam und als Box-Version bei Amazon*.
Die Vieh Chroniken gibt es ebenfalls bei Steam
. Eine Box-Version ist nicht erhältlich.

Mac App Store

Book of Unwritten Tales (AppStore Link) Book of Unwritten Tales
Hersteller: Application Systems Heidelberg Software GmbH

Freigabe: 17+4
Preis: 27,99 € Download *


Book of Unwritten Tales (AppStore Link) Book of Unwritten Tales
Hersteller: KING Art GmbH
Freigabe: 12+4
Preis: 26,99 € Download *

Adventskalender Türchen 23

Verfasst von Raimund Scheßwendter am 23. Dezember 2012 Kommentieren

Schon voll im Weihnachtsstress könnte ein Spiel, dass in völlig anderen Welt angelegt ist, doch für ausreichende Zerstreuung sorgen?! Das Film-Vorbild des Titel, der heute getestet und verlost wird, hat schon bewiesen, dass er das kann. Schon die Rahmenhandlung bringt den einen oder anderen Schmunzler ins Gesicht: Die Nazis haben sich all die Jahre auf der Rückseite des Mondes eine Invasionsstreitmacht aufgebaut und greifen nun die Erde mit überdimensionalen Raum-Zeppelinen an. Richtig, von Iron Sky ist die Rede. Iron Sky Invasion heisst dann auch der Titel des Spieles, dass erst vor wenigen Wochen herausgekommen ist. In unserem Testbericht kann sich ein erster Eindruck über die Weltraum-Simulation gemacht werden.

Hier ein kleiner Einblick aus Entwicklersicht:

Mehr Infos gibt es auf der Webseite von Topware.
macinplay23
Topware spendiert dankbarerweise

  • 2x Planets Under Attack (Mac)
  • 2x Transcripted (Mac)

Auf der Topware-Homepage lässt sich momentan auch noch der Adventskalender der Firma kaufen: Für 24 Euro erhält man 24 Vollversionen aus dem Portfolio des Publishers.
Topware
Wer den Nazis auf dem Weg zur Invasion der Erde Paroli bieten möchte, der schickt einfach eine Mail mit dem Betreff macinplay-Adventskalender Türchen 23 an die Adresse gewinnspiel@macinplay.de. Sollten wir mehr E-Mails erhalten, als Preise zur Verfügung stehen, werden wir die Preise unter den Einsendern verlosen. Der Einsendeschluss ist der 25.12.2012 um 23:59 Uhr. Wer zusätzlich einen Kommentar unter einem Artikel oder Testbericht auf macinplay.de hinterlässt und diesen Kommentar in der E-Mail erwähnt, kommt mit zwei Losen in den Topf. Wir freuen uns auf Eure Meinungen oder eure persönlichen Store-Tipps.

Das zweiundzwanzigste Türchen ist auch noch bis zum 24.12.2012 geöffnet. Schaut doch mal rein!
Das einundzwanzigste Türchen ist noch bis zum 23.12.2012 offen: Hier entlang bitte!

 

Adventskalender Türchen 22

Verfasst von David Sondermann am 22. Dezember 2012 Kommentieren

So haben wir also die Apokalypse doch überstanden. Es ist der 22.Dezember und übermorgen ist Heiligabend.
Jetzt können wir also endlich durchatmen und die Ruhe der Festtage genießen. Ich entspanne am liebsten bei einem guten Computerspiel. Ein Großteil der wohl besten Spiele für den Mac kommt aus dem sächsischen Kesselsdorf bei Dresden. Dort hat sich Runesoft nach seinen Anfängen in Tübingen angesiedelt. Anfangs hat man Spiele für Amiga und Mac portiert. Heute ist das Unternehmen wohl einer der wichtigsten Spiele-Portierer für die Mac- und Linux-Plattform.
Eines der besten Spiele im Angebot von Runesoft ist zweifelsohne der Adventure-Hit Jack Keane. Wir haben den lange überfälligen Test des Klassikers nachgeholt. Hier könnt Ihr mehr über Jacks skurrile Abenteuer in Indien erfahren.

Mehr Infos gibt es natürlich auf der ganz frisch neu gestalteten Webseite von Runesoft. Dort erfahrt Ihr alles über Runesofts Mac- und Linux-Portierungen.

macinplay22

Runesoft hat Euch den folgenden Abenteuer-Klassiker spendiert und in unseren Geschenkesack gelegt.

  • 3x Jack Keane (Mac)

Rune Soft

Wer das lustige Abenteuer rund um Jack gewinnen möchte, der schickt einfach eine Mail mit dem Betreff macinplay-Adventskalender Türchen 22 an die Adresse gewinnspiel@macinplay.de. Sollten wir mehr E-Mails erhalten, als Preise zur Verfügung stehen, werden wir die Preise unter den Einsendern verlosen. Der Einsendeschluss ist der 24.12.2012 um 23:59 Uhr. Wer zusätzlich einen Kommentar unter einem Artikel oder Testbericht auf macinplay.de hinterlässt und diesen Kommentar in der E-Mail erwähnt, kommt mit zwei Losen in den Topf. Wir freuen uns auf Eure Meinungen oder eure persönlichen Store-Tipps.
Das einundzwanzigste Türchen ist auch noch bis zum 23.12.2012 geöffnet. Schaut doch mal rein!
Das zwanzigste Türchen ist noch bis zum 21.12.2012 offen: Hier entlang bitte!

Passend zu unserem Adventskalender hat Runesoft auch den Preis von Jack Keane für kurze Zeit auf 8,99 Euro gesenkt.

Folgende Spiele von Runesoft gibt es im (Mac) App Store.

iOS-Spiele
Airline Tycoon Deluxe (AppStore Link) Airline Tycoon Deluxe
Hersteller: Runesoft GmbH

Freigabe: 12+3.5
Preis: 5,99 € Download *


Mac

Jack Keane (AppStore Link) Jack Keane
Hersteller: Runesoft GmbH
Freigabe: 12+3
Preis: 17,99 € Download *
Ankh (AppStore Link) Ankh
Hersteller: Runesoft GmbH
Freigabe: 12+1
Preis: 8,99 € Download *
Dream Pinball 3D (AppStore Link) Dream Pinball 3D
Hersteller: Runesoft GmbH
Freigabe: 9+2.5
Preis: 8,99 € Download *
Farm Girl at the Nile (AppStore Link) Farm Girl at the Nile
Hersteller: Runesoft GmbH
Freigabe: 4+1
Preis: 8,99 € Download *
Earth 2140 (AppStore Link) Earth 2140
Hersteller: Runesoft GmbH
Freigabe: 17+
Preis: 13,99 € Download *
Cultures Northland (AppStore Link) Cultures Northland
Hersteller: Runesoft GmbH
Freigabe: 12+3
Preis: 17,99 € Download *
The Legend of Egypt (AppStore Link) The Legend of Egypt
Hersteller: Runesoft GmbH
Freigabe: 4+
Preis: 4,49 € Download *
The Legend of Maya (AppStore Link) The Legend of Maya
Hersteller: Runesoft GmbH
Freigabe: 4+
Preis: 8,99 € Download *
The Legend of Atlantis (AppStore Link) The Legend of Atlantis
Hersteller: Runesoft GmbH
Freigabe: 4+1.5
Preis: 8,99 € Download *
The Legend of Gallia (AppStore Link) The Legend of Gallia
Hersteller: Runesoft GmbH
Freigabe: 4+
Preis: 8,99 € Download *
The Legend of Rome (AppStore Link) The Legend of Rome
Hersteller: Runesoft GmbH
Freigabe: 4+2
Preis: 8,99 € Download *
California Games (AppStore Link) California Games
Hersteller: Runesoft GmbH
Freigabe: 4+1
Preis: 8,99 € Download *
Summer Games (AppStore Link) Summer Games
Hersteller: Runesoft GmbH
Freigabe: 4+
Preis: 8,99 € Download *
Winter Games (AppStore Link) Winter Games
Hersteller: Runesoft GmbH
Freigabe: 4+1
Preis: 8,99 € Download *
Absolute Skat (AppStore Link) Absolute Skat
Hersteller: Runesoft GmbH
Freigabe: 4+1
Preis: 10,99 € Download *
Absolute Solitaire & Patience (AppStore Link) Absolute Solitaire & Patience
Hersteller: Runesoft GmbH
Freigabe: 4+1
Preis: 8,99 € Download *
War Pig (AppStore Link) War Pig
Hersteller: Runesoft GmbH
Freigabe: 12+1
Preis: 13,99 € Download *
Birdie Shoot 2 (AppStore Link) Birdie Shoot 2
Hersteller: Runesoft GmbH
Freigabe: 12+1
Preis: 13,99 € Download *
Airline Tycoon Deluxe (AppStore Link) Airline Tycoon Deluxe
Hersteller: Runesoft GmbH
Freigabe: 12+3.5
Preis: 17,99 € Download *
Artikel wurde nicht gefunden
Jade Rousseau: The Secret Revelations (AppStore Link) Jade Rousseau: The Secret Revelations
Hersteller: Runesoft GmbH
Freigabe: 17+2
Preis: 8,99 € Download *

Adventskalender Türchen 21

Verfasst von David Sondermann am 21. Dezember 2012 Kommentieren

Es ist der 21.Dezember 2012, nur noch drei Tage bis Weihnachten, falls die Maya-Alien-Allianz es dazu kommen lässt und die Welt heute nicht pulverisiert. Daher haben wir heute ein paar Casual Games für Euch, die man auch schnell noch kurz vor dem Big Bäng zocken kann. :-D
Einer der wohl größten Publisher von Casual Games ist G5 Entertainment. Das schwedische Unternehmen veröffentlicht nach einigen Spielen für Windows, Sony PSP, Nintendo DSi und Mobiltelefone heute hauptsächlich für diverse Android-Plattformen (u.a. Nook, Kindle), iPhone, iPad und Mac. Mindestens einmal die Woche gibt es ein neues Spiel, in Hochzeiten werden Spiele fast täglich veröffentlicht.
Hier ein Trailer zum Spiel Build-A-Lot 4: Power Source HD, das wir zur Zeit auf dem iPad im Test haben.

Mehr Infos gibt es natürlich auf Webseite von G5 Entertainment. Dort erfahrt Ihr alles über G5s Wimmelbild-Abenteuer, Zeitmanagement-Spiele und Casual-Strategie-Titel.

macinplay21

G5 Entertainment hat und folgende Spiele gestiftet, um Euch zu erfreuen:

  • 5x Virtual City 2: Paradise Resort (Mac)
  • 2x Royal Trouble: Hidden Adventures (iPhone)
  • 2x Royal Trouble: Hidden Adventures HD (iPad)
  • 2x Treasure Seekers 3: Follow the Ghosts (iPhone)
  • 2x Treasure Seekers 3: Follow the Ghosts HD (iPad)

G5 Entertainment

Wer der die tollen Spiele für zwischendurch von G5 Entertainment gewinnen möchte, der schickt einfach eine Mail mit dem Betreff macinplay-Adventskalender Türchen 21 an die Adresse gewinnspiel@macinplay.de. Sollten wir mehr E-Mails erhalten, als Preise zur Verfügung stehen, werden wir die Preise unter den Einsendern verlosen. Der Einsendeschluss ist der 23.12.2012 um 23:59 Uhr. Wer zusätzlich einen Kommentar unter einem Artikel oder Testbericht auf macinplay.de hinterlässt und diesen Kommentar in der E-Mail erwähnt, kommt mit zwei Losen in den Topf. Wir freuen uns auf Eure Meinungen oder eure persönlichen Store-Tipps.
Das zwanzigste Türchen ist auch noch bis zum 22.12.2012 geöffnet. Schaut doch mal rein!
Das neunzehnte Türchen ist noch bis zum 20.12.2012 offen: Hier entlang bitte!

Folgende Spiele von G5 Entertainment gibt es im (Mac) App Store.

iPhone

Mahjong Artifacts® (Full) (AppStore Link) Mahjong Artifacts® (Full)
Hersteller: G5 Entertainment AB
Freigabe: 4+5
Preis: 2,69 € Download *
Treasure Seekers: Visions of Gold (Full) (AppStore Link) Treasure Seekers: Visions of Gold (Full)
Hersteller: G5 Entertainment AB
Freigabe: 4+4.5
Preis: 2,69 € Download *
Stand O’Food® 3 (Full) (AppStore Link) Stand O’Food® 3 (Full)
Hersteller: G5 Entertainment AB
Freigabe: 4+5
Preis: 2,69 € Download *
Nightmares from the Deep™: Das verwunschene Herz, Sammleredition (Full) (AppStore Link) Nightmares from the Deep™: Das verwunschene Herz, Sammleredition (Full)
Hersteller: G5 Entertainment AB
Freigabe: 9+4.5
Preis: 4,49 € Download *
Sinister City: Vampire Adventure (Full) (AppStore Link) Sinister City: Vampire Adventure (Full)
Hersteller: G5 Entertainment AB
Freigabe: 4+4.5
Preis: 2,69 € Download *
Royal Trouble: Hidden Adventures (Full) (AppStore Link) Royal Trouble: Hidden Adventures (Full)
Hersteller: G5 Entertainment AB
Freigabe: 4+4.5
Preis: 4,49 € Download *

iPad

Supermarket Mania® HD (Full) (AppStore Link) Supermarket Mania® HD (Full)
Hersteller: G5 Entertainment AB
Freigabe: 4+4.5
Preis: 4,49 € Download *
Paranormal Agency HD (Full) (AppStore Link) Paranormal Agency HD (Full)
Hersteller: G5 Entertainment AB
Freigabe: 12+3.5
Preis: 4,49 € Download *
Jack of All Tribes HD Deluxe (AppStore Link) Jack of All Tribes HD Deluxe
Hersteller: G5 Entertainment AB
Freigabe: 4+4.5
Preis: 3,59 € Download *
The Island: Castaway® HD (Full) (AppStore Link) The Island: Castaway® HD (Full)
Hersteller: G5 Entertainment AB
Freigabe: 4+4.5
Preis: 5,99 € Download *
Romance of Rome HD (Full) (AppStore Link) Romance of Rome HD (Full)
Hersteller: G5 Entertainment AB
Freigabe: 4+4.5
Preis: 4,49 € Download *
Special Enquiry Detail: The Hand that Feeds HD (Full) (AppStore Link) Special Enquiry Detail: The Hand that Feeds HD (Full)
Hersteller: G5 Entertainment AB
Freigabe: 12+4
Preis: 4,49 € Download *

Mac

Mahjong Artifacts®: Chapter 2 (AppStore Link) Mahjong Artifacts®: Chapter 2
Hersteller: G5 Entertainment AB
Freigabe: 4+5
Preis: 4,49 € Download *
Fix-it-up: Kate's Adventure (Full) (AppStore Link) Fix-it-up: Kate's Adventure (Full)
Hersteller: G5 Entertainment AB
Freigabe: 4+5
Preis: 4,49 € Download *
Special Enquiry Detail: The Hand that Feeds (Full) (AppStore Link) Special Enquiry Detail: The Hand that Feeds (Full)
Hersteller: G5 Entertainment AB
Freigabe: 12+3.5
Preis: 5,99 € Download *
Royal Trouble: Hidden Adventures (Full) (AppStore Link) Royal Trouble: Hidden Adventures (Full)
Hersteller: G5 Entertainment AB
Freigabe: 4+4.5
Preis: 5,99 € Download *
The Island: Castaway™ (Full) (AppStore Link) The Island: Castaway™ (Full)
Hersteller: G5 Entertainment AB
Freigabe: 4+4.5
Preis: 5,99 € Download *
Stand O'Food® 3 (AppStore Link) Stand O'Food® 3
Hersteller: G5 Entertainment AB
Freigabe: 4+4.5
Preis: 4,49 € Download *

Adventskalender Türchen 19

Verfasst von David Sondermann am 19. Dezember 2012 Kommentieren

Heute am 19.Dezember haben wir ein sehr beliebtes Computerspiel-Genre für Euch: HOPA (Hidden Object Puzzle Adventure) – also Suchbildabenteuer mit Rätseleinlagen. Über diese Art von Spielen rümpfen alte “Gaming-Hasen und -Häsinnen” meist nur abfällig die Nase – Casual eben! Aber auch wer mit Ego-Shootern, Beat-Em-Ups und komplexen Rollenspielen groß geworden ist, kann durchaus Gefallen an solchen “Spielchen” für zwischendurch finden.
HOPA werden auch bei Rainbow Games aus dem russischen Woronesch (Voronezh) entwickelt. Das Spiel Odysseus: Long Way Home spielt, wie es der Name schon vermuten lässt, im antiken Griechenland. Frei nach Homer begleitet man den griechischen helden Odysseus auf seinem Weg zu seiner geliebten Penelope. Dabei trifft er immer wieder auf mythische Gestalten wie den Zyklopen oder die Sirenen und muss entsprechende Rätsel lösen, um nach Hause zurückzukehren. Dabei gilt es naürlich auch HOPA-typische Wimmelbilder nach bestimmten Gegenständen abzusuchen. Hat man alle Gegenstände gefunden, geht es weiter in der Geschichte. Dass dieses Prinzip Spaß machen kann, hat bereits Tatort London: Die mysteriösen Fälle von Sherlock und Watson bewiesen.
Rainbow Games neuester Titel Odysseus: Long Way Home haben wir zur Zeit für den Mac im Test. Unsere Bewertung findet Ihr also bald hier auf macinplay.
Hier ein erster Eindruck von Odysseus: Long Way Home:

Mehr Infos gibt es natürlich auf Webseite von Rainbow Games.

macinplay19

Rainbow Games war so nett und hat uns sechs Spiele für den mac für Euch zur Verfügung gestellt. Diese packen wir gerne in den Geschenkesack:

  • 6x Odysseus: Long Way Home (Mac)

Rainbow Games

Wer sich selbst von der Qualität des Wimmelbildspiels überzeugen will, der schickt einfach eine Mail mit dem Betreff macinplay-Adventskalender Türchen 19 an die Adresse gewinnspiel@macinplay.de. Sollten wir mehr E-Mails erhalten, als Preise zur Verfügung stehen, werden wir die Preise unter den Einsendern verlosen. Der Einsendeschluss ist der 21.12.2012 um 23:59 Uhr. Wer zusätzlich einen Kommentar unter einem Artikel oder Testbericht auf macinplay.de hinterlässt und diesen Kommentar in der E-Mail erwähnt, kommt mit zwei Losen in den Topf. Wir freuen uns auf Eure Meinungen oder eure persönlichen Store-Tipps.
Das achtzehnte Türchen ist auch noch bis zum 21.12.2012 geöffnet. Schaut doch mal rein!
Das siebzehnte Türchen ist noch bis zum 20.12.2012 offen: Hier entlang bitte!

Folgende Spiele von Rainbow Games gibt es im Mac App Store.

Garden Rescue (AppStore Link) Garden Rescue
Hersteller: Viktor Nikulin
Freigabe: 4+5
Preis: 4,49 € Download *
Garden Rescue Christmas edition (AppStore Link) Garden Rescue Christmas edition
Hersteller: Viktor Nikulin
Freigabe: 12+
Preis: 4,49 € Download *
Tropical Fish Shop: Annabel's Adventure (AppStore Link) Tropical Fish Shop: Annabel's Adventure
Hersteller: Viktor Nikulin
Freigabe: 4+
Preis: 4,49 € Download *
The chronicles of Emerland. Solitaire. (AppStore Link) The chronicles of Emerland. Solitaire.
Hersteller: Viktor Nikulin
Freigabe: 4+4.5
Preis: 4,49 € Download *
Odysseus: long way home (AppStore Link) Odysseus: long way home
Hersteller: Viktor Nikulin
Freigabe: 4+
Preis: 4,49 € Download *

Adventskalender Türchen 18

Verfasst von David Sondermann am 18. Dezember 2012 Kommentieren

Keine ganze Woche mehr bis Weihnachten – jetzt geht es rasend schnell. Besonders wenn man die genialen Spiele von Spiderweb Software geniesst. Das kleine Entwicklerstudio hat seinen Sitz in Seattle, Washington, USA und produziert seit 1994 klassische Rollenspiele für Windows und Mac. “Klassisch” bedeutet in diesem Falle, dass man sich bei Spiderweb auf Einzelspielergames und isometrische Perspektive von schräg oben konzentriert.
Der Kopf der Firma, Jeff Vogel, hat seinerzeit das erste Spiel Exile programmiert, um nach seinem Master-Abschluss in Angewandter Mathematik seine geistige Gesundheit zu bewahren. Das Ansinnen war aber nach eigenem Bekunden vergeblich. Seitdem ist er stolzer, unabhängiger Spieleentwickler und will dies auch bleiben – unabhängig von großen Publishern, die nur auf den großen Profit aus sind.
Avernum: Escape from the Pit HDDie Spiele von Spiderweb Software stecken im Gegensatz zu vielen gehypten “AAA-Titeln” voller Abenteuer und setzen dabei nicht auf pompöse Grafik. Hier zählt einzig der Spielspaß und dieser ist wahrlich groß. Wir haben zur Zeit Avernum: Escape from the Pit HD und Avernum 6 im Test – einfach genial. Einen kleinen Haken hat die Sache dennoch: Da Spiderweb Software wirklich sehr klein ist, existiert keine deutsche Lokalisierung. Die Spiele sind komplett in englisch. Wer diese Sprache aber einigermassen beherrscht, wird damit keine Probleme haben.

Hier ein erster Eindruck von Avernum Escape from the Pit:

Mehr Infos gibt es natürlich auf Webseite von Spiderweb Software.

macinplay18

Spiderweb Software hat uns sechs Spiele für den mac für Euch zur Verfügung gestellt. Diese packen wir gerne in den Geschenkesack:

  • 3x Avernum: Escape from the Pit (Mac)
  • 3x Avadon: The Black Fortress (Mac)

Spiderweb Software

Wer eins der tollen Rollenspiele von Spiderweb Software bei uns gewinnen möchte, der schickt einfach eine Mail mit dem Betreff macinplay-Adventskalender Türchen 18 an die Adresse gewinnspiel@macinplay.de. Sollten wir mehr E-Mails erhalten, als Preise zur Verfügung stehen, werden wir die Preise unter den Einsendern verlosen. Der Einsendeschluss ist der 21.12.2012 um 23:59 Uhr. Wer zusätzlich einen Kommentar unter einem Artikel oder Testbericht auf macinplay.de hinterlässt und diesen Kommentar in der E-Mail erwähnt, kommt mit zwei Losen in den Topf. Wir freuen uns auf Eure Meinungen oder eure persönlichen Store-Tipps.
Das siebzehnte Türchen ist auch noch bis zum 20.12.2012 geöffnet. Schaut doch mal rein!
Das sechzehnte Türchen ist noch bis zum 19.12.2012 offen: Hier entlang bitte!

Folgende Spiele von Spiderweb Software gibt es im (Mac) App Store.

iOS

Avernum: Escape From the Pit HD (AppStore Link) Avernum: Escape From the Pit HD
Hersteller: Spiderweb Software
Freigabe: 12+4.5
Preis: 8,99 € Download *
Avadon: The Black Fortress HD (AppStore Link) Avadon: The Black Fortress HD
Hersteller: Spiderweb Software
Freigabe: 12+5
Preis: 8,99 € Download *
Avernum 6 HD (AppStore Link) Avernum 6 HD
Hersteller: Spiderweb Software
Freigabe: 12+5
Preis: 5,99 € Download *

Mac

Avadon: The Black Fortress (AppStore Link) Avadon: The Black Fortress
Hersteller: Spiderweb Software
Freigabe: 12+5
Preis: 8,99 € Download *
Avernum: Escape From the Pit (AppStore Link) Avernum: Escape From the Pit
Hersteller: Spiderweb Software
Freigabe: 12+5
Preis: 8,99 € Download *
Avernum 6 (AppStore Link) Avernum 6
Hersteller: Spiderweb Software
Freigabe: 12+5
Preis: 8,99 € Download *

Über mich

There is something about me..

Twitter

    Fotos

    Activate the Flickrss plugin to see the image thumbnails!