macinplay

Spiele für Apple Macintosh, iPhone und iPad

[Games Center] 500 Freunde erlaubt

Verfasst von Hendrik Tjarks am 13. September 2010 1 Kommentar


Das lang ersehnte Game Center hat Apple letzte Woche mit dem iOS 4.1 Software Update eingeführt. Die Freundeslisten füllen sich langsam, aber wie jetzt bekannt wurde ist bei 500 Freunden Schluss. Darüber hinaus folgende Freundschaftsanfragen werden nicht an den User weitergeleitet, sondern im Hintergrund gespeichert. Entfreundet sich nun dieser User mit einer anderen Person und hat damit “nur noch” 499 Freunde in seiner Liste, kommt eine gestellte Anfrage durch und man kann wieder auf 500 Freunde aufstocken.
Sicherlich ist dies kein Problem des Casual-Gamers oder “normalen” Game Center Users, aber gut zu wissen ist dieser Umstand allemal.
Ihr wollt macinplay in eurer Freundesliste? Dann findet ihr uns so:

  • David: biochemiker
  • Nik: ze.d
  • Hendrik: iAppleptiker
  • Holger: BlueCougar
  • Gero: mipgero
  • …to be continued…
  • Grand Theft Auto erscheint für Mac OS X (und iPad)

    Verfasst von Hendrik Tjarks am 10. September 2010 Kommentieren

    Spielen auf Mac wird interessanter. Nicht umsonst berichtet macinplay seit über zehn Jahren über Spiele auf unserem geliebten Betriebssystem und der fantastischen Hardware.
    Steam hat den Anfang gemacht und das Spielen im Jahre 2010 noch attraktiver für uns Mac User gestaltet. Nun zieht Rockstar Games nach und will uns noch in diesem Jahr die klassische Grand Theft Auto (GTA) Trilogie für Mac OS X präsentieren.

    Rockstar Games hat auf seiner Facebook-Fanseite bekannt gegeben, dass Grand Theft Auto III, Grand Theft Auto: Vice City und Grand Theft Auto: San Andreas für den Mac portiert werden.

    Bereits gestern veröffentlichte Rockstar Games Grand Theft Auto: Chinatown Wars HD für das iPad.

    Grand Theft Auto: Chinatown Wars (AppStore Link) Grand Theft Auto: Chinatown Wars
    Hersteller: Rockstar Games, Inc.
    Freigabe: 17+4.5
    Preis: 4,49 € Download *

    Ihr mögt Steam und habt einen Account? Dann tretet der offiziellen macinplay Steam Gruppe bei.

    Ihr habt einen Facebook Account und seid Fan von macinplay? Zeigt es euren Freunden.

    Minions of Mirth (MoM) ist ein Massively Multiplayer Online Role-Playing Game (MMORPG) aus dem Hause

    Minions of Mirth für Mac OS X (laut Webseite)
    Wir entwickelten Minions of Mirth mit OpenGL und nicht spezifischem Hardware Rendering. Auf diese Weise erhalten wir vollständig gerendertes 3D Gameplay nativ auf Mac OS X – nicht nur portiert oder in einer Emulation. Diese Hingabe an der Cross-Plattform-Gemeinschaft und das Gameplay sind der Grund warum Minions of Mirth heute einer der am besten bewerteten und am meisten gespielten MMORPGs am Mac ist!
    Systemvoraussetzungen: Mac OS X (Version 10.4 oder höher), G4 oder G5 Prozessor, 256 MB RAM, OpenGL 3D-Grafikbeschleuniger w / 64 MB RAM

    Minions of Mirth für das iPhone

    Prairie Games hat mehrere iPhone-Spiele in Entwicklung, einschließlich:

  • Eine Remote-Inventar-Anwendung mit der Sie Ihre Beute verwalten, sortieren und organisieren können,
  • ein Spiel zum Leveln der Charaktere, um sie für Ihre Kampagnen bereit zu machen
  • und eine iPhone-Version der inGame-Enzyklopädie.
  • Minions of Mirth könnt ihr für Mac OS X hier und für Windows hier herunterladen. Die iPhone Apps sind zur Zeit noch nicht im App Store erhältlich.

    Neben der kostenlosen Spielvariante könnt ihr auch auf die Premium Edition upgraden. Diese kostet einmalig $ 29,95. Es fallen keine monatlichen Gebühren zum Spielen an.

    Um auf dem Laufenden zu bleiben, könnt ihr Prairie Games, Inc. (MinionsOfMirth) und natürlich macinplay auf Twitter folgen. Außerdem haben wir eine Facebook-Fanseite, die euch auch stets auf dem Laufenden hält.

    Game Center für (fast) alle und eine Liste der Spiele

    Verfasst von Hendrik Tjarks am 8. September 2010 3 Kommentare

    Wie bereits heute angekündigt ist das iOS 4.1 Software Update vor wenigen Minuten erschienen und hält das lang ersehnte Game Center bereit.
    Es gibt im Netz auch schon eine Liste mit Spielen, die das Game Center unterstützen sollen. Wir werden sehen wann die ersten Apps ein Update erfahren und somit Game Center tauglich werden.
    Ihr wollte mit dem Team von macinplay spielen? Here we are!

    Nik: ze.d
    Hendrik: iAppleptiker

    Geburtstag! macinplay ist zehn!

    Verfasst von Gero Pflüger am 3. März 2010 1 Kommentar

    Heute hat nicht nur unser Autor David Geburtstag, der eben genau diesen Tag auf der CeBIT als Standpersonal des Umweltbundesamtes verbringen muss. (Alles Gute von hier aus!) Auch diese kleine, feine Seite hat heute ihr Wiegenfest. Zumindest so halb.

    Heute vor zehn (!) Jahren stöpselte ein Wuppertaler Serveradministrator ein Kabel ein, und damit stand zwei Mac-begeisterten Spielern ein bisschen Platz im Internet zur Verfügung. Wir klickten uns einige statische HTML-Seiten zusammen, fanden das alles ganz großartig und stellten es abends online. Natürlich kannte uns noch kein Schwein, und das war auch gut so, denn außer den ersten ein oder zwei Testberichten war noch gar nichts zu sehen.

    Jetzt spielten wir wie wild drauflos, zockten uns mit Spielen, die wir schon hatten, die Birne weich und schrieben darüber Testberichte. Die stellten wir alle online. Außerdem begannen wir damit, amerikanische Seiten nach Spielenachrichten zu filtern. Jede unserer Nachrichten bekam seine eigene HTML-Seite. So war das damals. In Deutschland gab es bis auf die Unterseite namens macgames.de (die Domain gehört mittlerweile einem großen Softwarehändler) von macnews.de keine Mac-Spiele-Seite, und dieses macgames.de war weit davon entfernt, ausführlich zu sein. macinplay gehört somit zu den ersten deutschen Mac-Gaming-Seiten, und vielleicht waren wir auch wirklich die erste. In jedem Fall sind wir damit eine der ältesten noch existierenden Seiten.

    Zweieinhalb Monate brauchten wir, um das brandneue macinplay.de mit ersten Inhalten zu füllen und ausreichend zu testen. Am 17. Mai des Jahres 2000 machten wir unsere Existenz dann öffentlich. Das werden wir natürlich auch feiern. Bis dahin haben wir noch ein wenig Zeit, aber glaubt uns: Wir haben bis dahin einiges mit Euch vor.

    Wartungsarbeiten am Server

    Verfasst von Gero Pflüger am 28. Februar 2010 Kommentieren

    Heute führen wir geplante Wartungsarbeiten an unserem Server aus. Bitte lasst Euch nicht beunruhigen, wenn wir für ein Weilchen mal nicht erreichbar sein sollten ;-)

    Katiegorien: Ankündigung
    Schlagwörter:

    Wünsch dir was: Welche iPhone-Games sollen wir testen?

    Verfasst von Gero Pflüger am 5. Januar 2010 Kommentieren

    Nun wollen wir mal ein bisschen unser Ohr in Eure Richtung drehen. Wir steigen nämlich langsam nicht mehr durch den App-Store-Dschungel durch. Wir alle haben natürlich unsere Games-Favoriten für das iPhone und den iPod touch (ich selbst zum Beispiel “Bejeweled 2“), aber wir würden gerne von Euch hören, was wir für Euch testen sollen. Schreibt uns also in die Kommentare, twittert oder mailt uns oder schreibt uns an unsere Facebook-Pinwand, welches Spiel aus dem App Store wir für Euch testen sollen. Wir sehen dann zu, dass das so schnell wie möglich klappt.

    Wartungszeit am 29.12.

    Verfasst von Gero Pflüger am 28. Dezember 2009 Kommentieren

    Am morgigen 29.12. wird macinplay für einige Minuten nicht erreichbar sein, da unser Provider ein Software-Update einspielen will. Leider ist es dem Provider nicht möglich, den exakten Zeitpunkt einzugrenzen. Eventuelle Probleme bei der Verbindungsaufnahme zu macinplay bitten wir schon jetzt zu entschuldigen.

    Katiegorien: Ankündigung, macinplay.de
    Schlagwörter:

    Wir wünschen Euch ein Frohes Fest!

    Verfasst von Gero Pflüger am 24. Dezember 2009 Kommentieren

    Ist das wirklich erst 362 Tage her, dass der Weihnachtsstress von uns abgefallen ist? Dass wir anfangen konnten, unsere Wänste abzutrainieren, die wir uns in nur drei Tagen Weihnachten und drei Wochen Adventszeit angefressen hatten? Und nun geht das schon wieder los? Habe ich überhaupt schon alle Geschenke?

    Die nächsten paar Tage werden wir von der macinplay-Redaktion das tun, was wohl auch die meisten von Euch machen (und manchmal machen müssen): Wir werden uns unseren Familien widmen. Euch wünschen wir – ob Christen oder nicht – ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest und ein paar angenehme freie Tage.

    Katiegorien: Event, macinplay.de
    Schlagwörter:

    Nun also auch bei Facebook

    Verfasst von Gero Pflüger am 11. Dezember 2009 Kommentieren

    Seit einiger Zeit testen wir etwas halbherzig mit Facebook herum und haben uns dort eine Seite eingerichtet. Wenn Ihr Bock darauf habt, dann werdet doch einfach unser Fan. Klickt auf den Banner und los geht’s!



    Schlagwörter: ,

    Über mich

    There is something about me..

    Twitter

      Fotos

      Activate the Flickrss plugin to see the image thumbnails!