macinplay

Spiele für Apple Macintosh, iPhone und iPad

GDC GDC 2012 eröffnet

Verfasst von Boman Hwang am 5. März 2012 Kommentieren

Während in Deutschland die CeBIT schon in den Startlöchern steht, beginnt heute in San Francisco die für Spielefans deutlich interessantere Veranstaltung, nämlich die Game Developers Conference. Dort treffen sich jedes Jahr Spieleentwickler aus aller Welt um sich auszutauschen, Vorträge und Workshops zu besuchen und sich ganz allgemein gemeinsam als Spieleindustrie zu versammeln.

Inzwischen ist die Messe nicht nur für Branchenkenner ein wichtiger Termin im Jahr, denn neben interessanten Vorträgen und Diskussionen von Spiele-Legenden wird die Messe zudem immer mehr auch als öffentliche Plattform genutzt, um neue Projekte anzukündigen, weswegen wir gespannt sein dürfen, ob vielleicht der eine oder andere interessante neue Titel für unsere Lieblings-Spieleplattformen offiziell verkündet werden wird.

Wie wichtig auch die neuen Plattformen wie iOS, aber auch browserbasierte Spiele inzwischen genommen werden zeigt die simple Tatsache, dass sowohl Smartphone- und Tablet-Spiele, als auch Social- und Online-Titel dedizierte “Developer Summits”, also eigene Themenschwerpunkte auf der Konferenz haben. Auch Indie-Spiele haben ihren eigenen Schwerpunkt auf der GDC zusammen mit dem Independent Game Festival und da Indie-Titel traditionell doch häufig auch Mac-Versionen haben, dürfen wir gespannt sein, ob wir in den nächsten Tagen aus San Francisco spannende Neuigkeiten für unsere Lieblings-Spieleplattformen bekommen werden.

Katiegorien: Event
Schlagwörter: ,

Der langsame Tod der Games Convention Online

Verfasst von David Sondermann am 3. Juni 2010 Kommentieren

Es ist ein schwarzer Tag für Deutschlands Spieler. Die traditionsreiche Games Convention (Online) wird 2010 nicht mehr für das Publikum geöffnet. Wie die Leipziger Messe mitteilt, ist die GCO ab sofort eine reine Fachmesse. Auf der Webseite der GCO sind schon keine Hinweise zu Publikumsveranstaltungen mehr zu finden.

Das Aus der ehemals größten Veranstaltung ihrer Art in Europa kam nicht unerwartet, aber zum jetzigen Zeitpunkt doch sehr überraschend. Die Leipziger Messe hat wohl bis zum allerletzten Augenblick gehofft, genügend Aussteller für den Publikumsbereich zu finden. Die Anmeldungen kamen aber nicht auf eine Anzahl, die den Besuch der Messe rechtfertigen würde. Die Leipziger Volkszeitung spricht von 16 Anmeldungen. So lässt sich keine Messe durchführen, ohne ein dickes Minus zu machen. Mit anderen Worten: Es lohnt sich einfach nicht. Deshalb wurde die Reißleine gezogen.

Betroffen sind auch alle bis vor kurzem noch angekündigten Community-Events und auch das irgendwie zu Leipzig gehörende Cosplay. Auch das nationale Finale der World Cyber Games muss sich einen neuen Austragungsort suchen, bleibt aber in Leipzig. Es ist schade, dass diese in Leipzig aufgebaute und dort etablierte Messe durch den Weggang des BIU wie ein Kartenhaus in sich zusammenfällt.

Zumindest die Fachmesse scheint aber erfolgversprechend zu sein. Aber das nutzt uns Spielern erstmal wenig. Vielleicht sollte man in Leipzig mal über eine Publikumsmesse zum Thema Mac, iPod, iPhone, iPad & Co. nachdenken – natürlich mit großem Spieleteil. Die Nachfrage nach Produkten rund um die Applewelt steigt stetig, wie der Erfolg des OS X Business Park auf der diesjährigen CeBIT gezeigt hat.

Pressemitteilung zur Neuausrichtung der Games Convention Online

Artikel in der Leipziger Volkszeitung

CeBIT 2010: OS X Business Park

Bald ist es soweit. Die Games Convention Online öffnet vom 9. bis zum 11. Juli 2010 ihre Pforten für alle Besucher. Wie nun bekannt gegeben wurde veranstalten Two Pi Team und die Leipziger Messe die weltweit erste Community Manager Conference auf der Games Convention Online.

Pressemitteilung

Two Pi Team veranstaltet gemeinsam mit der Leipziger Messe im Rahmen der GAMES CONVENTION ONLINE (8. bis 11. Juli) in diesem Jahr die weltweit erste Community Manager Conference (CMC). Am Freitag, dem 9. Juli, bietet die CMC den Experten der Gamesbranche die Möglichkeit, sich in Vorträgen, Diskussionen und Meetings rund um das Thema “Community” auszutauschen. Als Partner steht Two Pi Team außerdem der Bund Deutscher Community Manager zur Seite. Hierzu Mark Ralea (Vorstandsmitglied des Bundesverbandes Community Management e.V.): “Aufgrund ihrer Bedeutung für das Berufsbild der Community Manager empfinden wir die Community Manager Conference als absolut förderungswürdig.”

Die Fachkonferenz bietet nicht nur Raum zum regen Austausch mit Kollegen der deutschen Branche, sondern setzt auf ein internationales Feld aus Referenten und Interessierten. Nicht nur sprachlich, sondern auch thematisch soll die CMC als Schnittstelle zwischen brancheninternen Dienstleistern fungieren. Ziel der Konferenz ist es, unter anderem Erfahrungen aus der Zusammenarbeit von Community- und Marketing Managern greifbar zu machen, und sie bietet gleichzeitig zukünftigen Innovationen eine Plattform.

“Die Community Manager Conference passt optimal zu der Community-Orientierung der GAMES CONVENTION ONLINE. Die Community Manager Conference wird ein wichtiger Schritt sein, um das Berufsbild des Community Managers weiter in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken”, kommentiert Nadja Bastawi, Chief Visionary Officer von Two Pi Team.

Die Veranstaltung findet in den Räumlichkeiten des Congress Centers Leipzig (CCL) parallel zu den Business Talks des Hans-Bredow-Instituts und der Leipziger Messe statt.

Neben den brancheninternen, teilweise theoretischen Gesprächen bietet die Konferenz gleichzeitig die Möglichkeit, in Kontakt mit der Community zu treten, die aufgrund der gleichzeitig veranstalteten Spielemesse vor Ort ist. Eigens für diesen Zweck findet am Samstag, dem 10. Juli, eine Gilden- und Clankonferenz in der Community-Zone der Messehalle 2 statt.

“Communities sind Schlüsselelement des Erfolges von Online Games und spielen auf der GCO eine zentrale Rolle. In diesem Jahr gibt es aus diesem Grund eine Community-Zone mit eigenem Ausstellungsbereich für Gilden und Clans, ein community-orientiertes Bühnenprogramm sowie eine gemütliche Lounge”, sagt Silvana Kürschner, Strategy Director Games Convention Global. “Wir sind sicher, dass Two Pi Team mit der erfolgreichen Premiere der Community Manager Conference dazu beitragen wird, den internationalen Community Managern eine eigene Plattform anzubieten und den Dialog mit den Communities zu fördern.”

Über die GAMES CONVENTION ONLINE

Die weltweit einzige Messe für Browser, Client und Mobile Games zog zur Erstveranstaltung 43.000 Gamer nach Leipzig. Insgesamt präsentierten sich 74 Aussteller aus acht Ländern. Unter den 150 gezeigten Spielen waren 50 Welt- und Europapremieren. Partnerland der ersten GCO war die Republik Korea.

Über Two Pi Team

Two Pi Team, gegründet 2005, gehört zu den weltweit größten Anbietern für externes Community Management. Das über 30-Köpfe starke Unternehmen mit Sitz in Hilden ist auf Computerspiele mit Fokus auf MMOG’s spezialisiert. Zu den weiteren Leistungen von Two Pi Team gehören unter anderem professionelle Forenmoderation und -betreuung, Lokalisation, Schulungen und Event Management.
Das Ziel ist, für Kunden eine funktionierende und starke Community zu etablieren und damit deren Image in der Spielergemeinde zu stärken und fördern. Zu den bekanntesten Partnern von Two Pi Team gehören unter anderem Bioware, Electronic Arts, Trion, Funcom, THQ, Bigpoint, Gamigo und Konami. Two Pi Team betreibt inhouse eine eigene Community-Crew und unterhält zusätzlich direkten Kontakt zu den wichtigsten Fanportalen, Fanseiten sowie großen Spielergemeinschaften.
Weitere Informationen findet ihr unter www.two-pi-team.de.

Countdown zur gamescom in Köln gestartet

Verfasst von David Sondermann am 11. März 2010 Kommentieren

2009-08 gamescom KölnDer Kartenvorkauf zur gamescom im August ist gestartet. Es lassen sich so bis zu 25% vom regulären Ticketpreis sparen. So kann man die elektronischen Karten bequem daheim ausdrucken und die langen Schlangen an den Messekassen vor Ort umgehen. Ausserdem sind An- und Abfahrt in den Verkehrsverbünden VRR und VRS im Kartenpreis inbegriffen. Das spart den Stau auf Kölns Autobahnen. Neben den “normalen” Karten gibt es auch ermäßigte Varianten, Elternkarten, Abendkarten, Karten für Fachbesucher, Dauerkarten etc.

Die Karten gibt es hier und Alternativen hier.

gamescom Köln August 2009 Mit 245.000 Besuchern ist in Köln soeben die erste gamescom zu Ende gegangen. “Die Premiere der gamescom ist hervorragend verlaufen”, sagt Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der koelnmesse GmbH. “Wir freuen uns über die begeisterten Reaktionen der Aussteller und Besucher. Damit hat sich die gamescom auf Anhieb als Leitmesse etabliert.” Weiterlesen »

BlizzCon: Zusammenfassung zu Neuerungen von WoW Cataclysm

Verfasst von Gero Pflüger am 23. August 2009 Kommentieren

Blizzard Entertainment: BlizzCON Bei den Kollegen von buffed.de gibt es eine stichpunktartige Zusammenfassung einer Frage- und Antwortstunde zum Thema World of Warcraft. Im Zentrum des Interesses stand die angekündigte Erweiterung “Cataclysm”. Tom Chilton, Greg “Ghostcrawler” Street, Jay Allen Brack, Corey Stockton, Chris Robinson und Chris Metzen waren die Teilnehmer des Panels. Springt rüber zu buffed.de, um herauszufinden, was es alles Neues geben wird.

gamescom: Blizzard Entertainment stellt aus

Verfasst von Gero Pflüger am 19. August 2009 Kommentieren

Blizzard Entertainment Trotz der parallel stattfindenden Hausmesse BlizzCon wird Blizzard Entertainment auch auf der Kölner gamescom vertreten sein. “Wir freuen uns darauf, alte Bekannte und neue Freunde an unserem Stand begrüßen zu können”, schreibt das Unternehmen und verspricht, dass Besucher auch gleich die nächsten Spiele anspielen könnten. “Unser Stand ist ab Donnerstag, den 20. August bis zum Sonntag, den 23. August, öffentlich zugänglich.” Außerdem seien die Recruiter des Unternehmens ebenfalls vor Ort und beantworten Fragen zum Einstellungsprozess und der Arbeit bei Blizzard Entertainment. Blizzard Europe habe derzeit eine Vielzahl offener Stellen bei der Qualitätssicherung, Lokalisierung, dem Kundensupport und weiteren Abteilungen in Velizy, Frankreich (nahe Paris), und Cork, Irland, anzubieten. Man suche nach Bewerbern mit sehr guten Kenntnissen in Englisch und den Sprachen Italienisch, Polnisch, Russisch, Deutsch, Französisch oder Spanisch. “Bringt einfach eure Bewerbungsunterlagen mit und sprecht mit uns über unsere Stellenausschreibungen und eure Interessen.”

Katiegorien: Allgemeines

BlizzCon: Infos zu StarCraft 2

Verfasst von Gero Pflüger am 18. August 2009 Kommentieren

Blizzard Entertainment: BlizzCON Auf der gerade stattfindenden Hausmesse BlizzCon hat Blizzard Entertainment weitere Details zum kommenden Echtzeitstrategiespiel “StarCraft 2″ preisgegeben. Weiterlesen »

gamescom gestartet

Verfasst von Gero Pflüger am 17. August 2009 Kommentieren

Allgemein bekannt dürfte sein, dass in Köln die neue Spielemesse “gamescom” gestartet ist. Sie tritt an als Nachfolgerin der Leipziger Games Convention; ob sie deren Erfolg wird teilen können, wird man sehen.

Wer von Euch ist denn eigentlich da? Twittert, mailt uns (news @ macinplay.de) oder schreibt in die Kommentare!

Katiegorien: Allgemeines
Schlagwörter: , ,

gamescom: Eltern-LAN informiert über Medienwelt der Kinder

Verfasst von Gero Pflüger am 13. August 2009 1 Kommentar

gamescom Köln August 2009 Computerspiele sind aus dem Alltag von Jugendlichen nicht mehr wegzudenken. Eltern sprechen oftmals aus fehlender Medienkompetenz Verbote und Beschränkungen der Computernutzungszeiten aus – Konflikte sind da vorprogrammiert. Nur wer die Welt der Computerspiele selbst einmal erlebt, kann mit seinen Kindern über ihr Hobby diskutieren. Die Eltern-LAN ist eine kostenlose Informationsveranstaltung, die Eltern und Lehrern diese Auseinandersetzung mit dem Medium Computerspiel erleichtert. Erfahrene Pädagogen des Instituts Spielraum der Fachhochschule Köln und des Spieleratgebers-NRW vom ComputerProjekt Köln e.V. erklären am Samstag, 22. August um 11 Uhr auf der gamescom die Welt der Computerspiele und diskutieren mit den Teilnehmern über Jugendschutz und das Mediennutzungsverhalten ihrer Kinder. Unterstützt wird das Pädagogenteam von Turtle Entertainment, dem Marktführer im Bereich des elektronischen Sports (eSport) in Europa, der das Equipment für die Spielerfahrung zur Verfügung stellt. Weiterlesen »

Über mich

There is something about me..

Twitter

    Fotos

    Activate the Flickrss plugin to see the image thumbnails!